Ist mein Kind psychisch belastet?

Alle Artikel zu diesem Thema

Inhalt

Der Test: Hat mein Kind eine psychische Störung?

Folgender Test basiert auf dem Fragebogen «Stärken und Schwierigkeiten meines Kindes zwischen 4 und 17 Jahren», auch SDQ genannt.

Beantworten Sie folgende 20 Fragen. So finden Sie heraus, ob gemäss Testergebnisse das Verhalten Ihres Kindes als normal oder problematisch betrachtet werden sollte. Denken Sie bitte daran: Der Test dient nur zur Orientierung: Nur die qualifizierte Meinung einer Fachperson ist für die Bewertung des Verhaltens Ihres Kindes und für eine eventuelle Diagnose relevant.

 

*:* TEST FEHLT NOCH!!!

Patronat
Autor/-in
Monika Alessi
Matthias Groh

Fokus

Sich selber Sorge tragen

Kraft tanken für den Eltern-Job

Sich selber Sorge tragen

Eltern tun gut daran, sich selber Sorge zu tragen. Damit ihnen genug Energie für die stürmische Zeit der Pubertät bleibt.

Gute Eltern sein

Psychische Belastungen

Gute Eltern sein

Sie können trotz psychischen Belastungen eine gute Mutter oder ein guter Vater sein.

Eidgenössische Volksinitiative

Ja zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung

Eidgenössische Volksinitiative

Die grosse Mehrheit der Rauchenden beginnt im jugendlichen Alter mit dem Konsum. Die Werbung spielt dabei eine zentrale Rolle. Mit dieser Volksinitiative erreicht man, dass Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung geschützt werden.

Fokus

Wissen

Warnsignale erkennen

Wissen

Insbesondere Alkoholkonsum im jungen Alter, häufiger Konsum und Alkoholräusche sind Warnsignale. Reagieren Sie darauf.

Video

Sucht bei Jugendlichen

Eidgenössische Volksinitiative

Ja zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung

Eidgenössische Volksinitiative

Die grosse Mehrheit der Rauchenden beginnt im jugendlichen Alter mit dem Konsum. Die Werbung spielt dabei eine zentrale Rolle. Mit dieser Volksinitiative erreicht man, dass Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung geschützt werden.