Wir haben für dich viele Angebote gesammelt: Damit du die Hilfe findest, die für dich und für deine persönliche Situation passt.

Alle Hilfsangebote | Für Jugendliche · Für Multiplikatoren*innen · Für Eltern

Hilfsangebote, gute Websites,
coole Ideen für Dich.
Nur Angebote mit einer Postadresse werden auf der Karte angezeigt.

Notunterkunft St. Gallen

Deutschschweiz | 6-17-Jährige | zur Website

Die Notunterkunft bietet für Kinder und Jugendliche in akuten Krisensituationen Schutz, Sicherheit und Unterstützung. Aufgenommen werden Kinder und Jugendliche aus der deutschsprachigen Schweiz im Alter von 6 bis und mit 17 Jahren, beiderlei Geschlechts und unabhängig von ihrer religiösen Zugehörigkeit und Nationalität, die:

  • direkt oder indirekt von häuslicher Gewalt betroffen sind
  • psychische, physische und/oder sexuelle Gewalt erfahren
  • vernachlässigt werden, weil ihre Eltern nicht mehr in der Lage sind, für sie zu sorgen.

Anbieter: Notunterkunft

opferhilfe-schweiz

Schweiz | zur Website

Alle Menschen, die in der Schweiz durch eine Straftat körperlich, psychisch oder sexuell verletzt worden sind, haben ein Recht auf Unterstützung und Hilfe. Wir beraten Dich kostenlos, vertraulich und anonym – in der ganzen Schweiz.

Anbieter: SODK

Beratungsstelle für gewaltbetroffene Frauen Thurgau

Thurgau | ab 10 Jahren | zur Website | kontakt@frauenberatung-tg.ch

Erlebst du Gewalt in deiner Familie oder hast du eine Freundin, die physischer, psychischer oder sexueller Gewalt ausgesetzt ist? Wir bieten Hilfe. Die Beratung ist kostenlos, auf Wunsch anonym. Die Beraterinnen sind an die Schweigepflicht gebunden.


Beratungsstelle Gewalt

Kanton Solothurn | zur Website | beratunggewalt@ddi.so.ch

Hast Du Gewalt ausgeübt oder befürchtest Du, bald Gewalt anzuwenden? Lass Dir helfen und melde Dich noch heute bei der Beratungsstelle Gewalt.


Beratungsstellen Opferhilfe Bern und Biel

Kanton Bern | Jedes Alter | zur Website

Bist du Opfer eines Verkehrsunfalls, Körperverletzung, Drohung, Nötigung, Zwangsheirat, häuslicher Gewalt oder sexueller Gewalt? Opfer und/oder seine Angehörigen können sich von einer Opferhilfe-Beratungsstelle in Bern oder in Biel beraten lassen.

Es ist wichtig, frühzeitig Unterstützung zu holen und Hilfe von aussen in Anspruch zu nehmen. Wir beraten und begleiten dich in juristischen, psychologischen, sozialen, materiellen oder medizinischen Bereichen.


Beratungsstelle Opferhilfe Kanton Solothurn

Schweiz | zur Website | opferberatung@ddi.so.ch

Bist du geschlagen oder bedroht worden? Hat dich jemand sexuell belästigt oder vergewaltigt? Wurdest du gestalked oder ausgeraubt? Hast du zu Hause oder in deiner Beziehung Gewalt erfahren? Bist du im Verkehr oder am Arbeitsplatz verunfallt und hast dich dabei verletzt? Will dich jemand zum Heiraten zwingen?

Dann rede mit uns! Wir beraten dich, wenn du durch eine Straftat körperlich, psychisch oder sexuell verletzt worden bist. Unser Angebot richtet sich an direkt Betroffene, aber auch an Angehörige und an nahestehende Personen. Alle Beratungen sind kostenlos, vertraulich und wenn du möchtest, anonym.


Berner Interventionsstelle gegen Häusliche Gewalt

Kanton Bern | zur Website

Hilfe für Betroffene: Ich werde beschimpft, geschlagen oder bedroht. In der Familie herrscht Angst und Kontrolle. Hier finde ich Hilfe und Informationen im Kanton Bern.


BIF - Beratungsstelle für Frauen, gegen Gewalt in Ehe und Partnerschaft

Kanton Zürich | 5-99 Jahre | zur Website | info@bif.ch

Erlebst du körperliche, psychische oder sexuelle Gewalt in deiner Beziehung? Oder bist du nicht sicher, was dir genau passiert ist? Oder hast du eine Kollegin, die gewaltbetroffen ist?
Nimm Kontakt mit uns auf, um direkte psychologische und rechtliche Hilfe zu erhalten. Wir begleiten und unterstützen dich professionell, vertraulich und gratis. Wir beraten auch befreundete und angehörige Personen sowie Fachpersonen. Unsere Beratungsstelle ist ein Angebot der Opferhilfe. 

Lass dich telefonisch beraten oder vereinbare einen Beratungstermin vor Ort: 044 278 99 99,
oder schreib uns in der Onlineberatung: https://online.bif-frauenberatung.ch/.
Wir antworten dir innerhalb von 1-3 Arbeitstagen. 

Anbieter: BIF

Der Sozialwegweiser in Bern

Kanton Bern | zur Website

In der Stadt Bern gibt es eine grosse Zahl von sozialen Organisationen für alle möglichen Lebenslagen (Bildung, Arbeit, Finanzen, Freizeit, Kultur, Sport, Gesundheit, Partnerschaft und Familie, Wohnen und Unterstützung zu Hause, Stadt und Quartier, Migrationund, Notlagen). Der Sozialwegweiser ist dein Wegweiser durch alle Angebote, darunter gehören auch Informations- und Beratungsstellen.

www.bern.ch/sozialwegweiser

Anbieter: Stadt Bern

eff-zett das fachzentrum

Kanton Zug | Jugendliche und Erwachsene | zur Website

Wir beraten Jugendliche zu allen Fragen im Zusammenhang mit Beziehung, Sexualität, Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch, wie auch diese, die Opfer von sexueller und körperlicher Gewalt wurden. Im Fall von Gewalt, ist es wichtig, dass du die Möglichkeit hast, deine Gefühle, Wut und Ängste mitzuteilen, auch wenn die Tat lange zurückliegt. Wir sind für dich da und suchen mit dir Wege, das Erlebte zu verarbeiten.

Anbieter: eff-zett

Fachstelle Gewalt Bern

Bern | zur Website | info@fachstellegewalt.ch

Kennst du das?

  • Alle wollen etwas von dir
  • Du hast Stress in der Schule, mit Lehrpersonen, im Freundeskreis und mit deinen Eltern
  • Deinen Frust lässt du an anderen Personen aus
  • Du willst deine Ruhe und einfach chillen
  • Du hast die Diskussionen mit deinen Eltern satt
  • Du hast gedroht, jemanden gedemütigt oder geschlagen
  • «Es» könnte wieder passieren – Stress, Ausweglosigkeit, Gewalt
     

Lerne gewaltfrei zu leben

  • Wir unterstützen dich dabei, dein Verhalten zu verstehen und zu verändern
  • Wir unterstützen dich dabei den Stress in der Schule, im Freundeskreis und zu Hause ohne Gewalt zu bewältigen
  • Du lernst Grenzen zu setzen, ohne Gewalt anzudrohen oder anzuwenden


Kosten: Der Preis für eine Beratungsstunde beträgt mindestens CHF 50.–.

Wir sind für dich da – vertraulich und anonym.
E-Mail: info@fachstellegewalt.ch
Hotline 0 765 765 765


Frauenberatung Sexuelle Gewalt

Kanton Zürich | Ab 14 Jahren | zur Website | info@frauenberatung.ch

Wir unterstützen und beraten (junge) Frauen, die von sexueller Gewalt und häuslicher Gewalt betroffen sind. Die Beratungen sind kostenlos und vertraulich. Weibliche Opfer von sexueller und/oder häuslicher Gewalt sowie ihnen nahestehende Personen beraten wir auf telefonische Voranmeldung in Zürich (Letzigraben 89): 044 291 46 46.


Frauenhaus und Beratungsstelle Zürcher Oberland

Zürcher Oberland | ab 15 Jahren | zur Website | info@frauenhaus-zo.ch

Bist du in deiner Familie oder in einer Liebesbeziehung von Gewalt betroffen? Wir unterstützen dich ganz persönlich, kostenlos und vertraulich. Auf Wunsch auch anonym. 


Hebsorg.ch für den Kanton Solothurn

Kanton Solothurn | zur Website

Mit HEBSORG.CH Angebote und Anbietende zu verschiedenen Präventionsthemen (psychische und körperliche Gesundheit, Ernährung, Bewegung, Gewalt, Sucht, Budget und Schulden) im Kanton Solothurn suchen und finden. Wissenswertes erfahren. Für Privat- und Fachpersonen aus dem Gesundheits-, Sozial- und Bildungsbereich.


Helpline Thurgau für Kinder, Jugendliche und Familien

Kanton Thurgau | Alle Altersgruppen | zur Website

Die Helpline Thurgau ist rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr erreichbar unter 0848 21 21 21.

Wenn du Hilfe brauchst, hören wir dir zu. Wir finden die passende Unterstützung. Nach deinem Anruf weisst du, wie es weitergeht. Wichtig: Was du uns erzählst, behalten wir für uns. 


Informationsmaterial Kanton Schwyz

Kanton Schwyz | zur Website

Suchst du eine Anlaufstelle im Kanton Schwyz? In der nachfolgenden Broschüre findest du eine Übersicht zu verschiedenen Themenbereichen. Die Broschüre kann als PDF-Datei heruntergeladen oder direkt über den Shop bestellt werden. Das Amt für Gesundheit und Soziales verfügt über weiteres Informationsmaterial im Bereich Gesundheit, Prävention, Spitäler und Soziales.


Jugendberatung Perspektive Thurgau

Kanton Thurgau | 12 - 25 Jahre | zur Website | info@perspektive-tg.ch

Fühlst du dich von deinen Eltern, Lehrern, Vorgesetzten unter Druck gesetzt? Bist du in einer Krisensituation und weisst nicht, wie es weitergeht? Belastet dich eine Beziehung? In einem Erstgespräch finden wir heraus, welche Wege und Lösungen es gibt. Die Beratungen sind kostenlos. Wir unterstehen der Schweigepflicht: Telefon 071 626 02 02


jungundalt-bl.ch - Adressen von Beratungsstellen

Basel-Landschaft | zur Website

Hier findest du Adressen von Beratungsstellen zum Thema Prävention und Gesundheitsförderung, Beratungsstellen also, die dich dabei unterstützen, deine Gesundheit zu fördern und zu schützen. Es sind Adressen von Institutionen und kantonalen Verwaltungsstellen, die für die gesamte Wohnbevölkerung des Kantons Basel-Landschaft zugänglich sind. 


Kinderanwaltschaft Schweiz

Deutschschweiz | Bis 18 Jahre | zur Website

Ein Team kompetenter Fachleute beantwortet deine Fragen, analysiert schnell und unkompliziert die Situation, hilft, berät dich und steht dir für die nächsten Schritte zur Seite.


Kinder- und Jugendberatung bei Gewalt - Opferhilfe beider Basel

Baselland, Basel-Stadt | zur Website | info@opferhilfe-bb.ch

Wir beraten und begleiten dich, wenn du zu Hause oder in deinem Umfeld körperliche, sexuelle und/oder psychische Gewalt erlebst. Du bestimmst, was du erzählen magst, und Du kannst Dich auch anonym bei uns melden. Wir hören dir zu und beantworten deine Fragen. Die Berater*innen stehen unter Schweigepflicht. Telefon: Tel. 061 205 09 10. Oder schreibe uns auf WhatsApp! +41 78 728 79 31


Kinder- und Jugendhilfe St.Gallen

Kanton St. Gallen | ab 12 Jahren | zur Website

Suchst du Lösungen bei Problemen im Umgang mit deinen Eltern oder Freunden, in der Schule oder am Arbeitsplatz? Willst du Rechte und Pflichten kennen lernen? Möchtest du einen besseren Umgang mit Geld lernen? Wir unterstützen dich. Neben der Jugendberatung bieten wir in St. Gallen auch begleitetes Wohnen an.


LIMIT - Kurs

Stadt Zürich | Sekundarstufe | zur Website

LIMIT ist ein Kurs in Lebenskompetenzen. Er richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe, die Grenzen wiederholt überschreiten. Sei es, weil sie sich respektlos verhalten. Sei es, weil sie den Unterricht stören oder gegen die Regeln verstossen.

Der LIMIT-Kurs empfiehlt sich, wenn schulinterne Massnahmen nicht greifen und die schulische Integration gefährdet ist. Im Kurs setzen sich die Jugendlichen mit ihrem Verhalten auseinander und suchen neue Wege, um schwierige Situationen zu meistern.


Mädchenhaus Zürich

Deutschschweiz | 14-20 Jahre | zur Website | info@maedchenhaus.ch

Wirst du geschlagen, beschimpft oder gedemütigt? Erlebst du sexuelle Gewalt? Verbietet dir jemand den Kontakt zu Kolleg/-innen oder kontrolliert dein Handy? Droht dir jemand, dir etwas anzutun oder dich ins Heimatland zurückzuschicken? Das Mädchenhaus bietet dir einen sicheren Ort an einer geheimgehaltenen Adresse (Ruf an oder schreib ein sms: Tel. 044 341 49 45 oder 079 478 46 79. 


Notfall: 144 (Sanität) - 117 (Polizei) - 145 (Vergiftung) - 1414 (REGA)

Schweiz

144 - Du bekommst rasch Hilfe bei allen medizinischen Notfällen.
117 - In kürzester Zeit ist die Polizei bei Notfällen bei dir.
145 - Das Tox-Zentrum gibt dir rund um die Uhr unentgeltlich ärztliche Auskunft bei Vergiftungsfällen und -verdacht.
1414 - Die Rettungsflugwacht unterstützt Menschen in Notlagen per Helikopter


Opferberatung Aargau

Kanton Aargau | Jedes Alter | zur Website | beratungsstelle@opferberatung-ag.ch

Hast du oder eine dir nahestehende Person körperliche, psychische oder sexuelle Gewalt erlebt? Hast du einen Verkehrsunfall erlitten? Die Opferberatung Aargau setzt sich für dich ein – von der psychischen Bewältigung bis hin zu juristischen Fragen.
Professionell, kostenlos und vertraulich. 

Anbieter: Opferberatung Aargau

Opferberatungsstelle des Kantons Luzern

Kanton Luzern | Jedes Alter | zur Website

Hast du sexuelle, häusliche, psychische oder körperliche Gewalt erlebt? Wurdest du überfallen, verletzt oder beraubt? Bist du Opfer eines Verkehrsunfalles oder eines Ärztebehandlungsfehlers? Falls ja und du im Kanton Luzern lebst, kontaktiere uns: Wir hören dir zu, wir beraten und unterstützen dich bei der Beurteilung deiner Situation und bei Fragen nach dem weiteren Vorgehen. Wir vermitteln dir nach Bedarf Kontakte zu zusätzlichen Fachleuten, die Unterstützung bieten können (z.B. juristische oder psychologische Fachpersonen).


Opferberatungsstelle LAVI

Kanton Freiburg | Jedes Alter | zur Website

Die Opferberatungsstellen im Kanton Freiburg bieten dir als Opfer eine sofortige und unentgeltliche Hilfe an (psychologische Unterstützung, medizinische Leistungen, materielle Hilfe, juristische Hilfe, Notunterkunft, Transport) sowie die Möglichkeit zu einem vertraulichen Gespräch mit Schweigepflicht.

So kannst du uns erreichen:

Anbieter: Staat Freiburg

Opferberatung Zürich

Schweiz | Jede Altersgruppe | zur Website | opferberatung@obzh.ch

Wir sind für alle ratsuchenden Kinder und Jugendlichen da, die Gewalt erfahren haben. Wir setzen uns für dich ein – von der psychischen Bewältigung bis hin zu juristischen Fragen. Wir beraten persönlich, telefonisch, per E-Mail, online und im Chat – auf Wunsch auch anonym. Und immer garantiert vertraulich. Du bist nicht allein, rede mit uns!


Opferhilfeberatungsstelle des Kantons Graubünden

Kanton Graubünden | Jedes Alter | zur Website | opferhilfe@soa.gr.ch

Bist du Opfer von Gewalt, von sexueller Ausbeutung oder von einem Strassenverkehrsunfall? Wir beraten dich rasch und kostenlos, wir begleiten dich im Opferhilfe- und Strafverfahren, wir vermitteln finanzielle Leistungen und wir unterstehen der Schweigepflicht.

Es ist wichtig Hilfe in Anspruch zu nehmen. Falls du Opfer im Kanton Graubünden bist, kontaktiere uns, so dass wir dir helfen können.