Hilfsangebote, gute Websites,
coole Ideen für Dich.
Nur Angebote mit einer Postadresse werden auf der Karte angezeigt.

Adressen Essstörungen Schweiz

Schweiz | 10-30 Jahre | zur Website

Wer eine Essstörung hat, bekommt Hilfe: ob bei einer stationären oder ambulanten Behandlung, in Selbsthilfegruppen oder in einer Beratung / Therapie. Auf dieser Seite findest du nützliche Adressen für die ganze Schweiz. 


Beratung bei Essstörungen AES

Deutschschweiz | zur Website | beratung@aes.ch

Viele Personen leiden an Magersucht (Anorexie), Bulimie und Esssucht (Binge-Eating). Gehörst du auch dazu? Kennst du eine Person, die vielleicht eine Essstörung hat? Die Arbeitsgemeinschaft Ess-Störungen bietet Unterstützung bei deinen Fragen und Anliegen zum Thema Essstörungen.

Anbieter: AES

Eat fit - Jugendmagazin rund ums Thema Essen und Trinken

Deutschschweiz | 14-16 Jahre | zur Website

Das Jugendmagazin „Eat fit" dreht sich rund ums Thema Essen und Trinken. Schönheit, der eigene Körper, der Kampf mit der Figur und Kochen werden neben Nährstoffen, ausgewogener Ernährung und Fast Food angesprochen. Im Magazin findest du zudem spannende Interviews und unnützes Ernährungswissen, das zum Schmunzeln anregt. Dem Magazin beigelegt ist ein Rezeptbüchlein speziell für Jugendliche. Darin sind viele einfache Rezepte vom Zmorge bis zum 3-Gang-Menü beschrieben.Das Magazin und das Rezeptbüchlein stehen zum Download bereit.


Ernährungs-Psychologische Beratung

Deutschschweiz | alle Altersgruppen | zur Website

Eine Ernährungs-Psychologische Beratung hilft dir herauszufinden, was die Gründe für dein  Essverhalten sind und begleitet dich dabei wieder zu einem genussvollen Leben zurückzufinden. Hier findest du eine Beraterin in deiner Nähe.


Fachstelle Prävention Essstörungen Praxisnah PEP

Deutschschweiz | alle Altersgruppen | zur Website | fachstelle@pepinfo.ch

Hast du oder kennst du jemanden mit einer Essstörung? PEP unterstützt dich die richtige Beratungsstelle zu finden und deine Fragen zu beantworten.

Anbieter: PEP

Anabolika: mit oder ohne?

Deutschschweiz | zur Website | rawbody@myofabric.ch

Die Einnahme von Anabolika vergrössert die Muskelmasse – das ist erwünscht. Nicht erwünscht sind die Gesundheitsrisiken und die oft sehr unästhetischen Nebenwirkungen, wie bei Männern die Reduktion der Spermien bis Unfruchtbarkeit sowie Prostatakrebs und bei den Frauen Zysten an Gebärmutter, das Schrumpfen der Brüste und die Zunahme der Körperbehaarung.

Bevor du dich überlegst, Anabolika einzunehmen oder dies weiterhin zu tun, lese diese Broschüre der Zürcher Fachstelle zur Prävention des Alkohol- und Medikamenten-Missbrauchs (ZüFAM).

Anbieter: ZüFAM

Beratungsstelle für Jugendliche - ipw

Winterthur und Umgebung | 16- 25 Jahre | zur Website | bsj@ipw.zh.ch

Dir gehts nicht gut, du hast Puff mit Kollegen, mit der Familie oder mit den Behörden, die Schule oder die Arbeit laufen schlecht, niemand versteht dich, du dich am allerwenigsten. Kontaktiere uns: per E-Mail oder telefonisch (052 267 68 55). Wir helfen dir weiter.

Anbieter: Ipw

Beratungsstellen-Verzeichnis von Pro Juventute Beratung + Hilfe 147

Schweiz | 10-20 Jahre | zur Website

Adressen von Fachstellen, die dir Beratung in deiner Nähe oder zu einem bestimmten Thema anbieten können. Sie unterstützen dich bei der Suche nach Lösungen oder vermitteln Hilfe.

Anbieter: Pro Juventute

Hulahopp - zertifiziertes Gruppenprogramm für übergewichtige Teens

Luzern | Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren | zur Website | andrea.ramseier@luks.ch

Du bist übergewichtig und möchtest zusammen mit anderen Betroffenen daran arbeiten? Hulahopp ist ein einjähriges Training für übergewichtige Kinder und Jugendliche in der Zentralschweiz. Wir treffen uns alle zwei Wochen am Mittwochnachmittag für Bewegung, Ernährungsinputs und psychologisches Coaching. Deine Eltern werden ebenfalls im Programm eingebunden. Mehr Infos dazu findest du auf unserer Webseite: www.hulahopp.ch

Anbieter: Luzerner Kantonsspital, Adipositaszentrum Zentralschweiz / Hulahopp

Info/Doku-Stelle - Blaues Kreuz Bern

Kanton Bern | zur Website | markus.wildermuth@suchtpraevention.org

Möchtest du eine Arbeit schreiben oder ein Referat zum Thema Sucht halten? Hast du Fragen, die dich beschäftigen und suchst nach Antworten? Wir beraten dich, stehen für ein Interview zur Verfügung oder geben dir gute Unterlagen u.a. zu den Themen Alkohol, Cannabis, Essstörungen, Medien, Spielsucht und Tabak.

Wir freuen uns, wenn du uns kontaktierst.


ipw: Beratungsstelle für Jugendliche

Winterthur, Zürcher Unterland | 16-25 Jahre | zur Website | bsj@ipw.zh.ch

Stress, Frust, Wut, Traurigkeit, Krise?! Es geht einfach nicht mehr weiter…? Wenn du Probleme mit Eltern, Schule, Arbeitgeber, der Sexualität oder dem Partner nicht mehr alleine bewältigen kannst, beraten und unterstützen wir dich: Telefon 052 267 68 55.


Jugendberatung Blinker

12-24 Jahre | zur Website | blinker@sd-l.ch

«Mir wächst alles über den Kopf!», «Ich sehe einfach keinen Sinn mehr», «Jetzt haben meine Eltern schon wieder...»: Sind dir diese Gedanken vertraut? Bei der Jugendberatung Blinker triffst du auf ein Team von gut qualifizierten Mitarbeiter/-innen, die dich bei der Suche und der Umsetzung von Lösungen unterstützen. Die Gespräche sind kostenlos. Fragen und Anmeldungen per Telefon: 044 730 61 61 oder E-Mail.


Klinik Wysshölzli

Ganze Deutschschweiz | ab 18 Jahren (in Ausnahmefällen ab 16 Jahren) | zur Website | info@wysshoelzli.ch

Wir unterstützen Frauen mit Abhängigkeitserkrankungen oder Essstörungen dabei, wieder den Weg zurück in ein gesundes, selbstbestimmtes Leben zu finden. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und stehen für Informationen gerne zur Verfügung.


Kompetenzzentrum für Essverhalten, Adipositas und Psyche (KEA)

Kanton Aargau | ab 5 Jahren | zur Website | kea@spitalzofingen.ch

Leidest du unter starkem Über- oder Untergewicht? Ist Essen kein Genuss mehr für dich, weil du ständig mit deinem Körpergewicht beschäftigt bist? Wir bieten dir umfassende und auf dich abgestimmte Begleitung und unterstützen dich, wieder zu einem gesunden Essverhalten zurückzufinden. Telefon 062 746 56 56


mach öpis

Schwyz | ab 10 Jahren | zur Website | info@machoepis.ch

Eine Webplattform für dich mit Infos zu Sicherheit, Umgang mit digitalen Medien, Outfit, Ausgang, Job, Geld, Gesundheit, Freizeit und Anlaufstellen bei Problemen.

Anbieter: ckt gmbh

Schweizerischer Fachverband Adipositas im Kindes- und Jugendalter

Aarau | 0 - 18 Jahre | zur Website | info@akj-ch.ch

Dir wird gesagt du bist zu schwer und hast Fragen auf die du eine gute Antwort suchst? Wir sind dir behilflich ein für dich passendes Unterstüzungsangebot zu finden. Den ersten grossen Schritt auf dem Weg zu deinem Wohlfühlgewicht und Wohlbefinden hast du bereits getan!


Sprechstunde Essstörungen am Kinderspital Zürich

Kanton Zürich | bis 18 Jahre | zur Website | christoph.rutishauser@kispi.uzh.ch

Kannst du an nichts anderes mehr denken als an deine Figur, dein Gewicht, ans Essen oder an Diäten? Meistens haben Essstörungen seelische Gründe. Die Sprechstunde für Essstörungen bietet dir Beratung und hilft dir, aus dem Teufelskreis auszusteigen. Telefon 044 266 78 13; oder christoph.rutishauser@kispi.uzh.ch.

 


tschau.ch - E-Beratung

Deutschschweiz | 10-20 Jahre | zur Website

Hier findest du viele Informationen zu Themen aus deinem Alltag: U.a. welche Rechte du hast und was sich ändert, wenn du erwachsen wirst. Wir helfen dir auch weiter, wenn es in der Schule oder mit der Familie und Freunden Stress gibt. Dazu kommen Tipps zum Wohlfühlen und Geniessen der Freizeit.

Anbieter: Infoklick

Universitäts-Kinderspital beider Basel: Sprechstunde Essstörungen/Adipositas

Basel | alle Altersgruppen | zur Website

Du bist nicht allein! Wir helfen dir, erste Schritte aus deiner Essstörung zu machen und unterstützen dich dabei wieder einen gesunden Umgang mit deinem Körper zu finden. Sprechstundentermine bei Adipositas/Bulimie/Anorexie: Telefon 061 704 25 96


Youtube-Channel Blaues Kreuz Bern

Deutschschweiz | zur Website

Suchst du spannende Kurzfilme über Themen wie Alkohol, Cannabis, Tabak, E-Shisha oder neue Medien, weil du über ein Suchtthema besser informiert sein möchtest oder du für deine Hausaufgabe weitere Infos benötigst? Dann ist der YouTube-Kanal vom Blaue Kreuz Bern genau das Richtige für dich. Mit über 100 Kurzfilmen erhältst du garantiert aktuelle Informationen, die dich interessieren werden.


Zentrum für Menschen mit Essstörungen

Kanton Zürich | alle Altersgruppen | zur Website | info@essstoerung.ch

Wir helfen dir, wenn du an einer Essstörung leidest. Unser Anliegen ist es, dich und deine Nöte zu verstehen, damit wir dich,  gezielt und auf deine persönlichen Bedürfnisse angepasst, unterstützen und stärken können. Telefon 044 291 17 17