Glücksspiel

Inhalt

Wann wird das Glücksspiel zum Problem?

Welche Spieler-Typen gibt es beim Glücksspiel? Was unterscheidet sie? 

Die Gelegenheits-Spieler/-innen bilden die Mehrheit unter den Glücksspielenden. Sie spielen in ihrer Freizeit mit kleinen Einsätzen und suchen hauptsächlich Unterhaltung und Vergnügen.

Die problematischen Spieler/-innen setzen hohe Beträge, spielen häufiger und risikoreicher als Gelegenheits-Spieler/-innen. Heimliches Spielen, Schuldgefühle und Konflikte wegen des Spielens sind alles Anzeichen für Probleme mit dem Spielen. Das Spiel nimmt einen wichtigen Platz im Leben ein, manchmal den wichtigsten.

Patronat
Autor/-in
Nadia Rimann