Hilfsangebote, gute Websites,
coole Ideen für Dich.
Nur Angebote mit einer Postadresse werden auf der Karte angezeigt.

Dr. Gay

Schweiz | Ab 15 Jahren | zur Website

Dr. Gay beantwortet Fragen zu (Safer) Sex, Homosexualität, Coming Out, schwuler Identität, Liebe, Beziehung, HIV/Aids und anderen sexuell übertragbaren Infektionen sowie körperlicher und seelischer Gesundheit. Hast du eine persönliche Frage dazu, bekommst du garantiert deine Antwort.

Anbieter: Dr. Gay

du bist du – Beratung und Info für junge Menschen zu den Themen Lesbisch, Schwul, Bi und Trans*

Deutschschweiz | für alle bis 28 Jahre | zur Website

du-bist-du ist eine Beratungs- und Infoplattform für junge Menschen.

Bist du dir unsicher, ob du auf Frauen, Männer oder beides stehst? Bist du dir unsicher, wer du bist? Hast du Fragen zu deinem Leben oder zu den Themen Lesbisch, Schwul, Bi oder Trans*? Dann bist du bei uns richtig!

Klick dich durch unsere Webseite, du findest viele spannende Infos zu verschiedenen Themen. Die Berater_innen sind jung und lesbisch, schwul, bi und/oder trans*. Sie beantworten innerhalb von 72 Stunden gerne deine Fragen und unterstützen dich.

Anbieter: mycheckpoint.ch

let's talk about sex: GummiLove CHAT

Deutschschweiz | alle Altersgruppen | zur Website

Drop in und chatte mit! Eine Fachperson beantwortet alle deine Fragen rund ums Thema Sexualität. Dein Kommentar und deine Meinung zählen.

Anbieter: GummiLove

LGBT - Helpline

Schweiz | zur Website | hello@lgbt-helpline.ch

Es kommt vor, dass Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität Opfer von Gewalttaten werden. Der grösste Teil sind verbale Beleidigungen oder Drohungen. Manchmal kommt es auch zu körperlichen Gewalttaten.

Ein jeder Mensch hat ein Anrecht auf psychische und körperliche Unversehrtheit – egal ob du nun lesbisch, schwul, bi oder trans bist.

Wurdest du Opfer von homo- oder transphober Gewalt (beschimpft, angespuckt, angerempelt, angegriffen, verletzt, usw.), dann kontaktiere bitte im Notfall die Polizei unter 112. Sobald du in Sicherheit bist und, falls nötig, medizinische Versorgung erhalten hast, kannst du uns unter 0800 133 133 kontaktieren oder uns eine E-Mail schreiben.

Hast du etwas gesehen oder gehört, hat dir jemand von homophober Gewalt erzählt, dann sag es uns. Bitte melde uns zudem den Vorfall (oder auch vergangene Vorfälle) detailliert mittels unserem Meldeformular.

Anbieter: lgbt-helpline

Liebe und Sex - Infomaterial

Schweiz | 12-18 Jahre | zur Website

Hey Jungs! Hey Girls! In den coolen Broschüren, die du auf der Website von SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz meistens kostenlos herunterladen kannst, findest du fast alles, was du über Sex wissen wolltest. Neu auch über Gebärmutterhalskrebs, Brustkrebs sowie Hepatitis B.


Lilli - Sexualität

Deutschschweiz | ab 14 Jahren | zur Website

Lilli bietet Jugendlichen und jungen Erwachsen anonyme Online-Beratung und Information zu Sexualität, sexueller Gewalt, Beziehungen, Frauen- und Männerthemen, Körperfragen, Verhütung und sexuell übertragbaren Infektionen.

Anbieter: Verein Lilli

sex-i.ch - Sexualität und Verhütung leicht erklärt

Schweiz | zur Website | info@sexuelle-gesundheit.ch

sex-i.ch enthält aktuelle Informationen zu Themen der sexuellen Gesundheit: zu den Geschlechtsorganen, Verhütungsmitteln, Schwangerschaft und Schwangerschaftsabbruch wie auch zu sexuell übertragbaren Infektionen.

Die Plattform ist Smartphone- und Tabletkompatibel und somit sehr leicht zugänglich. Sie ist in mehr als 10 Sprachen übersetzt.


Aids-Hilfe beider Basel

Kanton Basel-Stadt und Basel-Land | Ab 13 Jahre | zur Website | info@ahbb.ch

Du hast Fragen zu HIV und Aids? Die Telefonberatung der Aids-Hilfe beider Basel (061 685 25 00) steht für Jede und Jeden zur Verfügung. Auf dem Testangebot der Aids-Hilfe beider Basel kannst du dich beraten sowie auf HIV und/oder Syphilis testen lassen. Das Angebot Checkpoint bietet Männern, die Sex mit Männern haben diverse Gesundheitsdienstleistungen sowie Hilfe beim Coming-Out.


Aids Hilfe Bern

Kanton Bern | zur Website | mail@ahbe.ch

Hast du Fragen rund um Sexualität, HIV und weiteren sexuell übertragbaren Infektionen (STI)?

Die Aids Hilfe Bern steht dir mit Rat und Tat zur Seite. Bei uns bekommst du Antworten. Vertraulich, anonym und kostenlos. Persönlich, per Telefon oder per Mail.

Anbieter: Aids Hilfe Bern

Anabolika: mit oder ohne?

Deutschschweiz | zur Website | rawbody@myofabric.ch

Die Einnahme von Anabolika vergrössert die Muskelmasse – das ist erwünscht. Nicht erwünscht sind die Gesundheitsrisiken und die oft sehr unästhetischen Nebenwirkungen, wie bei Männern die Reduktion der Spermien bis Unfruchtbarkeit sowie Prostatakrebs und bei den Frauen Zysten an Gebärmutter, das Schrumpfen der Brüste und die Zunahme der Körperbehaarung.

Bevor du dich überlegst, Anabolika einzunehmen oder dies weiterhin zu tun, lese diese Broschüre der Zürcher Fachstelle zur Prävention des Suchtmittelmissbrauchs (ZFPS).

Anbieter: ZFPS

Basler Jugendtreff...

Basel-Stadt und Basel-Land | 16-25 Jahre | zur Website | info@anyway-basel.ch

... für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Intersexuelle, Asexuelle und Pansexuelle.

anyway steht für: neue Leute kennenlernen, Freundschaften knüpfen, Erfahrungen austauschen, ungezwungene Gespräche führen und gemeinsame Spiele- und Filmabende. Jeden zweiten Donnerstag treffen wir uns im Jugendhaus Neubad an der Brennerstrasse 9 in Basel.

Es ist auch möglich mit einzelnen Personen des anyway-Teams vertrauliche Gespräche zu führen.

Wir sind junge Erwachsene mit einem breiten Spektrum an (Coming-Out-) Erfahrungen. Wenn Du dich nicht getraust alleine zu kommen oder Fragen an uns hast, dann schreib uns: Ein anyway-Leiter kommt Dich bei der Tram- oder Busstation abholen, so musst Du nicht alleine ins Jugendhaus. Getrau dich, Du wirst sehen es ist alles kein Problem und Du bist herzlich Willkommen bei uns.

Anbieter: Anyway

Berateria, Zentrum für Verhütung, Sexualität & Familienplanung

Region Emmental | 12 bis........ | zur Website | info@berateria.ch

Die Beratungsstelle der Region Emmental berät dich zu Themen wie Verhütung, Sexualität, Schwangerschaft, sexuelle Übergriffe u.s.w. Du kannst auch gerne mit deiner Partnerin/deinem Partner, mit einer Freundin/einem Freund oder mit einem Familienmitglied zu einer Beratung kommen.

Erstabgabe von Pille, Nuva-Ring, Evra-Pflaster möglich. Nachkontrolle in einem weiteren Schritt bei der Frauenärztin/dem Frauenarzt ihrer Wahl.

Abgabe der Pille danach, gegen Bezahlung.

Wir gehen auf deine Fragen ein und erarbeiten gemeinsam eine Lösung mit dir. Unsere Gespräche sind kostenlos und wir unterstehen der Schweigepflicht. Unser Beratungsteam besteht aus einer Beraterin und einem Arzt.

Tel.: 034 421 24 42 
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 


Beratungsstelle Frauen-Nottelefon

Winterthur und Umgebung | ab 14 Jahren | zur Website | info@frauennottelefon.ch

Bist du zu Hause, in der Schule oder am Arbeitsplatz von Gewalt oder Missbrauch betroffen? Brauchst du Unterstützung? Psychologische oder rechtliche Beratung? Dann rufe uns an (MO, DI, DO, FR jeweils von 11:00 bis 17:00: 052 213 61 61) oder komme zu uns.


Beratungsstellen-Verzeichnis von Pro Juventute Beratung + Hilfe 147

Schweiz | 10-20 Jahre | zur Website

Adressen von Fachstellen, die dir Beratung in deiner Nähe oder zu einem bestimmten Thema anbieten können. Sie unterstützen dich bei der Suche nach Lösungen oder vermitteln Hilfe.

Anbieter: Pro Juventute

Beratungstelle für Jugendfragen Ost in Olten

Bezirken Dorneck, Gäu, Gösgen, Olten, Thal und Thierstein | 13 bis 20 Jahre | zur Website | info@jugendfragen-ost.ch

Die Beratungsstelle für Jugendfragen bietet dir Unterstützung bei der Bewältigung von Herausforderungen. Wir beschäftigen uns mit Themen, die Jugendliche bewegen - von neuen Medien, Beziehung, Sexualität, Schule und Ausbildung über Drogen, Gewalt, Geldfragen bis hin zu Familienkonflikten. Zudem verfügen wir über Informationsmaterial und leisten bei Bedarf Unterstützung bei der Weitervermittlung an andere Fachstellen.

info@jugendfragen-ost.ch

www.jugendfragen-ost.ch

Telefon: 062 206 15 30

Gratis-Telefon: 0800 06 15 35


Berner Gesundheit - Sexualpädagogik

Kanton Bern | zur Website | sexualpaedagogik@beges.ch

Hast du persönliche Fragen und Anliegen zu Liebe, Sexualität und Partnerschaft? Du kannst dich gerne per Mail oder Telefon bei uns melden und dich in einem Beratungsgespräch von einer männlichen oder weiblichen Fachperson beraten lassen. Kostenlos und vertraulich.


Castagna

Kanton Zürich | zur Website | mail@castagna-zh.ch

Wir sind für dich da, wenn du Übergriffe oder sexuelle Belästigung erlebst (oder früher erlebt hast), unsicher bist, ob das, was du erlebst, sexueller Missbrauch ist, ein Mädchen oder einen Knaben kennst, das / der missbraucht wurde, sich aber selbst nicht an uns wenden möchte, eine Schwester oder einen Bruder hast, die/der sexuell ausgebeutet wurde oder wissen möchtest, wie du dich schützen kannst. Ruf bei uns an! Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass es auch aus scheinbar ausweglosen Situationen einen Weg gibt! Telefon 044 360 90 40.

Anbieter: Castagna

comingInn

Kanton Bern | Bis 27 Jahre | zur Website | vorstand@cominginn.ch

Wir sind eine Jugendgruppe für schwule und bisexuelle Jungs bis 27 Jahre. Bei uns treffen sich regelmässig rund 20 Besucher um gemeinsam ein paar schöne Stunden zu verbringen, Spass zu haben, sich zu verlieben etc.

Es sind alle schwulen und bisexuellen Jungs willkommen, die gerne andere junge Männer kennen lernen möchten und Freude am gemütlichen, ungezwungenen Zusammensein haben. Politisch und religiös sind wir absolut unabhängig.

Anbieter: comingInn

contact - Jugendberatung, Bezirk Affoltern

Bezirk Affoltern | ab 12 Jahren | zur Website | info@contact-jugendberatung.ch

Wir beraten dich bei Fragen zu körperlichen und psychischen Veränderungen in der Pubertät, zu Sexualität und Liebesbeziehungen oder zum Umgang mit Genuss- und Suchtmitteln. Wir begleiten den Berufseinstieg und helfen bei Krisen. Die Beratung ist vertraulich und kostenlos.

Anbieter: CONTACT

Der Sozialwegweiser in Bern

Kanton Bern | zur Website

In der Stadt Bern gibt es eine grosse Zahl von sozialen Organisationen für alle möglichen Lebenslagen (Bildung, Arbeit, Finanzen, Freizeit, Kultur, Sport, Gesundheit, Partnerschaft und Familie, Wohnen und Unterstützung zu Hause, Stadt und Quartier, Migrationund, Notlagen). Der Sozialwegweiser ist dein Wegweiser durch alle Angebote, darunter gehören auch Informations- und Beratungsstellen.

www.bern.ch/sozialwegweiser

Anbieter: Stadt Bern

eff-zett das fachzentrum

Kanton Zug | Jugendliche und Erwachsene | zur Website

Wir beraten Jugendliche zu allen Fragen im Zusammenhang mit Beziehung, Sexualität, Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch, wie auch diese, die Opfer von sexueller und körperlicher Gewalt wurden. Im Fall von Gewalt, ist es wichtig, dass du die Möglichkeit hast, deine Gefühle, Wut und Ängste mitzuteilen, auch wenn die Tat lange zurückliegt. Wir sind für dich da und suchen mit dir Wege, das Erlebte zu verarbeiten. Ruf uns an, Telefon 041 725 26 40.

Anbieter: eff-zett

Fachstelle für Aids- und Sexualfragen St. Gallen/Appenzell

Kanton St. Gallen | zur Website | info@ahsga.ch

Die Fachstelle für Aids- und Sexualfragen berät, gibt Auskunft, informiert, unterstützt und betreibt Prävention anonym am Telefon oder im Gespräch bei konkreten Problemen und Fragen zum Umgang mit Sexualität und sexuell übertragbaren Krankheiten.

Auf unserer Website findest du unser breites Angebotes. Bei Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung.


Fachstelle für Gewaltbetroffene

Kanton Schaffhausen | alle Altersgruppen | zur Website | fachstelle@fsgb-sh.ch

Unsere Fachpersonen beraten und unterstützen dich in Krisensituationen oder wenn du oder eine angehörige Person von psychischer oder physischer Gewalt betroffen ist. Alle Mitarbeitenden unterstehen der Schweigepflicht. Auf Wunsch wirst du auch anonym beraten. Telefon 052 625 25 00


Fachstelle Opferhilfe Thurgau

Kanton Thurgau | zur Website

Wir bieten dir sofortige Hilfe, wenn du bedroht wirst, sexueller oder psychischer Gewalt ausgesetzt bist bzw. warst. Unsere Beratung ist kostenlos. Wir sind an die Schweigepflicht gebunden: Telefon 052 723 48 23

Anbieter: Benefo Stiftung

FaPla Thun – Zentrum für Verhütung, Sexualität & Familienplanung

Thun | zur Website | faplathun@spitalstsag.ch

Unser Angebot richtet sich an Frauen, Männer, Jugendliche, Paare und Gruppen der Region Thun und Berner Oberland. Die Beratungen sind kostenlos, medizinische Leistungen werden verrechnet. Wir halten uns an die Schweigepflicht und respektieren die persönlichen Entscheidungen unserer Klientinnen und Klienten - auch bei Minderjährigen. Gespräche finden nach Anmeldung statt und sind meist auch kurzfristig möglich.

Anbieter: Spital Thun

Frauenberatung Sexuelle Gewalt

Kanton Zürich | Ab 14 Jahren | zur Website | info@frauenberatung.ch

Wir unterstützen und beraten (junge) Frauen, die von sexueller Gewalt und häuslicher Gewalt betroffen sind. Die Beratungen sind kostenlos und vertraulich. Weibliche Opfer von sexueller und/oder häuslicher Gewalt sowie ihnen nahestehende Personen beraten wir auf telefonische Voranmeldung an der Langstrasse 14 in Zürich: 044 291 46 46.


Frauenberatungszentrum Bern

Kanton Bern | zur Website

Wenn du Fragen rund um Menstruation, Verhütung oder Sexualität hast, kannst du dich gerne bei uns melden. Wir bieten einen Ort, wo in vertrauensvoller Atmosphäre eine für dich passende Antwort gefunden werden kann. 


HAB - Beratung für Schwule, Lesben, Bi und Pan

Kanton Bern | zur Website

Wir, die Berater_innen der HAB, kümmern uns um deine  Bedürfnisse, wenn du Orientierung, Unterstützung, Begleitung, Entlastung, Kontakt oder Informationen brauchst. Ebenfalls helfen wir dir auf der Suche nach Adressen weiter. In vertrauter Atmosphäre oder per E-Mail und unter Schweigepflicht wird Dir ein offenes Ohr geschenkt, werden Lösungsansätze skizziert und Wege zu Zufriedenheit gesucht.

Alles unter Beratung HAB

Anbieter: HAB

Hepatitis-B-Virus – Informationsbroschüre

Deutschschweiz | zur Website

Was ist Hepatitis B und was sind die Folgen einer Erkrankung? Wie kann man sich vor Hepatitis B schützen? Solltest du dich impfen lassen? Klare Antworten findest du in dieser Broschüre des Bundesamtes für Gesundheit.


Homosexuelle Arbeitsgruppen Zürich (HAZ)

Zürich | zur Website

Die HAZ bieten LGBTQ-freundliche Beratung durch professionelle Berater*innen an. Auch Paargespräche sind möglich. Wir beraten telefonisch, per Mail oder in persönlichen Gesprächen. Die Beratung ist gratis, vertraulich und auch anonym möglich. Die Beratungen sind für Frauen, für Männer und für Transmenschen. Dazu bieten wir Treffen und Gruppen, die für alle offen sind. Diese und weitere Angebote erfährt man auf der Website.

Anbieter: HAZ