Wusstest du, dass...? Fokus Tabakprävention

Inhalt

11 | Wie viel Wald wird weltweit jedes Jahr für den Tabakanbau gerodet?

Video oder Tool gesperrt

Um Videos und Tools zu aktivieren, klicke entweder auf «Cookies wählen» oder auf «Alle Cookies akzeptieren».

Wie viel Wald wird weltweit jedes Jahr für den Tabakanbau gerodet? | |

Frage

Für den Tabakanbau braucht man Wald. Wie viel Wald wird weltweit jedes Jahr für den Tabakanbau gerodet? Eine Fläche so gross wie der Kanton Zug, der Kanton Zürich, der Kanton St. Gallen, der Kanton Bern oder der Kanton Graubünden?

Hinweis

  • Wenn Sie die einzelnen Kantone nennen, können Sie gleichzeitig die 5 Schilder mit den kantonalen Wappen im Raum verteilen.
  • Beauftragen Sie die Teilnehmenden, über diese Frage zu diskutieren. Anschliessend müssen sich die Teilnehmenden zur Stelle mit dem passenden Wappen bewegen.

Antwort

Die richtige Antwort lautet «Eine Fläche so gross wie Kanton Sankt Gallen». Wer sich für diese Antwort entschieden hat, bekommt z.B. 5 Punkte.

Erwärmung des Klimas

Sie haben die Möglichkeit, das Thema Tabakprävention mit dem Thema Klimaerwärmung zu verknüpfen.
Ein paar Infos dazu: Derzeit schlucken die Waldgebiete weltweit ein Viertel des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2). Durch die Abholzung in Tabakanbauländern gehen also wichtige CO2-Speicher verloren, die einen direkten Einfluss auf das Klima haben. Die „grüne Lunge“ der Erde schrumpft, es wird immer weniger Sauerstoff produziert. Details zum Thema finden Sie auf feel-ok.ch/tabak-klima
Schweiz
Kanton wechseln: AG · BS · BL · BE · FR · GL · GR · LU · SH · SO · SG · TG · VS · ZG · ZH

Fokus

Arbeitsblatt

Essstörungen

Arbeitsblatt

Anorexie, Bulimie oder Binge Eating erkennen und Hilfe suchen.

In Kürze

F&F

In Kürze

Häufig gestellte Fragen zu Früherkennung & Frühintervention.

Schweiz
Kanton wechseln: AG · BS · BL · BE · FR · GL · GR · LU · SH · SO · SG · TG · VS · ZG · ZH

Fokus

Arbeitsblatt

Liebe, Beziehung

Arbeitsblatt

Wie überwindet man Schüchternheit?

Früherkennung

Suizidgefährdung

Früherkennung

Erhöhtes Risiko von Suizidgefährdung erkennen und richtig handeln

Diese Webseite verwendet Cookies

feel-ok.ch ist ein Angebot der Schweizerischen Gesundheitsstiftung RADIX, das Informationen für Jugendliche und didaktische Instrumente u.a. für Lehrpersonen, Schulsozialarbeiter*innen und Fachpersonen der Jugendarbeit zu Gesundheitsthemen enthält.

20 Kantone, Gesundheitsförderung Schweiz, das BAG und Stiftungen unterstützen feel-ok.ch.

Cookies werden für die Nutzungsstatistik benötigt. Sie helfen uns, das Angebot deinen Bedürfnissen anzupassen und feel-ok.ch zu finanzieren. Dazu werden einige Cookies von Drittanbietern für das Abspielen von Videos gesetzt.

Bitte alle Cookies akzeptieren

Mit "Alle Cookies akzeptieren" stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit am Ende der Seite ändern oder widerrufen.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder deine Einstellungen ändern möchtest, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo und SRF. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.

Guide

Suchbegriff eingeben
Vorschlag aus der Liste wählen