feel-ok.ch ist...

Inhalt

Bekanntmachung

Die nachhaltige und flächendeckende Verankerung von feel-ok in den Lebensbereichen der Jugendlichen erfolgt auf transnationaler, kantonaler und lokaler Ebene.

Die transnationale Ebene konkretisiert sich in den drei Angeboten www.feel-ok.ch (für die Schweiz), www.feel-ok.at (für Österreich) und www.feelok.de (für Deutschland). Der Erfahrungsaustausch zwischen den transnationalen Projektleitungen ist für das Schweizer Team eine wertvolle Gelegenheit um neue Implementierungsmassnahmen zu identifizieren, aber auch um neue Perspektiven und Bedürfnisse der Zielgruppen rechtzeitig zu erkennen.

Auf kantonaler Ebene in der Deutschschweiz arbeitet das Team von feel-ok.ch mit wichtigen lokalen Partnern zusammen: unter anderem mit den kantonalen Ämtern, den kantonalen Fachstellen, den kantonalen Gremien, den kantonalen Beauftragten für aktuelle Themen, sowie mit den Pädagogischen Hochschulen. Zahlreiche Kantone unterstützen die Implementierung von feel-ok.ch auf lokaler Ebene finanziell.

Die Verwendung von feel-ok.ch erfolgt in Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern auf der lokalen Ebene, d.h. in Schulen, Sportvereinen, in der Freizeit, in den Gemeinden, in Familien, in Betrieben und in den Fachstellen.