Mit feel-ok.ch lernst du, mit Geld umzugehen, über deine Bedürfnisse und Konsumwünsche nachzudenken und das Risiko einer Überschuldung zu reduzieren.

Inhalte
Wir empfehlen dir folgende Artikel: Kurzfassung, Vorlage Ausgabenjournal, Übersicht der Budgetplanung, Steuern, Wünsche und Bedürfnisse, Wünsche und Geld, das Sechseck der Kaufalternativen, Schulden vermeiden.

Interaktiv
Mach mit bei unserem Geld-Leiterspiel, denn je mehr du weisst, desto weiter kommst du. Erfasse mit Hilfe eines kurzen Fragebogens das Spinnennetz deiner Bedürfnisse.

Themenübersicht

Hast du Fragen zum Thema Geld? Oder hast du Geldprobleme? Diese Anlaufstellen helfen dir weiter.

Schuldenberatung Schweiz
Die hier aufgeführten Fachstellen für Schuldenberatung bieten spezialisierte Beratung und Begleitung an für Personen, die Verschuldungsrisiken ausgesetzt oder bereits überschuldet sind.

Kanton Zürich
Die beiden kostenlosen Angebote Money Chat und Moneythek bieten schnelle und vertrauliche Auskünfte für Menschen, die im Kanton Zürich leben und Fragen zum Thema Geld oder Budget haben.

Nützliche Adressen

Konsum
Inhalt

Personalisierte Werbung

Personalisierte Werbung besteht aus Anzeigen, die auf dein Profil und deine Interessen abgestimmt sind. Personalisierte Werbung kann dazu verleiten, mehr zu kaufen, als man sich leisten kann. Daher ist es wichtig zu wissen, wie diese Art von Werbung funktioniert und wie man sich davor schützen kann.

Personalisierte Werbung funktioniert ganz einfach: Ein Algorithmus analysiert dein Online-Verhalten, einschliesslich deiner Suchanfragen, besuchten Webseiten und Interaktionen in sozialen Netzwerken. Aus diesen Informationen wird ein Profil erstellt, das Informationen über deine Interessen und Vorlieben, aber auch über deinen Standort, dein Alter und dein Geschlecht enthält. Wenn du eine Webseite besuchst oder eine App verwendest, wird dir Werbung angezeigt, die auf deinen Interessen und Vorlieben basiert.

Personalisierte Werbung wird auf Websites und in sozialen Medien wie TikTok, Instagram, Twitter, YouTube und Facebook eingesetzt. Sie kann aber auch auf anderen digitalen Plattformen wie Apps oder Suchmaschinen erscheinen.

Noa spielt mit den Freunden

Noe ist 15 Jahre alt, wohnt in Bern und ist Fan eines Fussballclubs. Noe erhält Werbung für Fanartikel des Fussballclubs.

Yara macht ein Selfie mit den Freundinnen

Yara ist 14 Jahre alt und auf der Suche nach einer neuen Hose bei Zalando. Bei einer Hose ihrer Lieblingsmarke bleibt sie länger als bei den anderen und schaut sie sich diese genau an. Am nächsten Tag sucht sie mit einer Suchmaschine nach einem Thema für die Schule. Während ihrer Suche erscheint als Werbung ein Bild der Hose, die sie sich bei Zalando angesehen hat. 

Personalisierte Werbung ist nichts Schlechtes. Aber es ist gut zu wissen, dass es personalisierte Werbung gibt und wie sie funktioniert. Personalisierte Werbung ist eine Form der Datenerfassung und -nutzung, bei der Informationen oder Daten über dich gesammelt und genutzt werden. Mit spezifischen, auf dich abgestimmten Informationen wirst du zum Kauf angeregt. Wenn du mehr Geld ausgibst, als du hast, kann das negative Auswirkungen auf dein Leben haben. 

Deshalb ist es wichtig, dass du weisst, wie du deine persönlichen Daten schützen kannst. Du kannst zum Beispiel deine Browsereinstellungen ändern oder Werbeblocker verwenden. Auf YouTube findest du Beiträge und via Suchmaschinen Artikel, die dir erklären, wie du die Einstellungen der gängigen Browser zu deinem Schutz ändern oder Werbeblocker verwenden kannst.

Patronat
Revisor/-in
Job Shop Info Shop
Schweiz
Kanton wechseln: AG · BS · BL · BE · FR · GL · GR · LU · SH · SO · SG · TG · VS · ZG · ZH
Fokus
Sonnenschutz
Smarte Leute tun das
Sonnenschutz

Du hast mindestens drei gute Gründe, dich gegen die Ultraviolettstrahlung der Sonne zu schützen. Welche? Und wie?

HIV/AIDS
Treue schützt
HIV/AIDS

Aber nicht immer! Was du wissen musst, um Geschlechtskrankheiten wie HIV/AIDS zu vermeiden.

Schweiz
Kanton wechseln: AG · BS · BL · BE · FR · GL · GR · LU · SH · SO · SG · TG · VS · ZG · ZH
Fokus
Leben
Suizid: Falsche Annahmen
Leben

Wir sagen dir, welche Vorstellungen falsch sind, damit du bei Bedarf richtig handeln kannst.

Wer bin ich?
Deine Spuren
Wer bin ich?

Web-Profis wissen, wer du bist, weil du Spuren hinterlässt. Welche sind besonders verräterisch?

Diese Webseite verwendet Cookies

feel-ok.ch ist ein Angebot der Schweizerischen Gesundheitsstiftung RADIX, das Informationen für Jugendliche und didaktische Instrumente u.a. für Lehrpersonen, Schulsozialarbeiter*innen und Fachpersonen der Jugendarbeit zu Gesundheitsthemen enthält.

20 Kantone, Gesundheitsförderung Schweiz, das BAG und Stiftungen unterstützen feel-ok.ch.

Cookies werden für die Nutzungsstatistik benötigt. Sie helfen uns, das Angebot deinen Bedürfnissen anzupassen und feel-ok.ch zu finanzieren. Dazu werden einige Cookies von Drittanbietern für das Abspielen von Videos gesetzt.

Bitte alle Cookies akzeptieren

Mit "Alle Cookies akzeptieren" stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit am Ende der Seite ändern oder widerrufen.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder deine Einstellungen ändern möchtest, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo und SRF. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.

Guide
Suchbegriff eingeben
Vorschlag aus der Liste wählen