feel-ok.ch zeigt dir die Vielfalt von Möglichkeiten, Sport zu treiben. Mit Sport profitierst du von den Vorteilen von regelmässiger Bewegung: Bessere Gesundheit, Ausgleich zum Sitzen, Freude und das gute Gefühl, etwas zu lernen, zu üben und Bewegungen zu beherrschen.

Inhalte
Diese Artikel interessieren unsere Leser*innen: «Sportvereine und Sportangebote in der Schweiz finden», «Körper und Fitness», «Wie viel Bewegung braucht der Mensch?», «Wohlbefinden und Leistung» und «Schutz gegen Krankheiten».

Bewegung bewirkt überall im Körper positive Veränderungen. Welche das sind und welche Aktivität zu dir passt, erfährst du in der Rubrik: «Bewegung: Für Tempo-Leser*innen».

Interaktiv
Mit dem Sportarten-Kompass findest du heraus, welche Sportarten zu deinen Interessen passen. Folgende Videoclips können dich inspirieren, eine neue Sportart zu entdecken.

Themenübersicht

Diese Anlaufstelle hilft dir, wenn du Fragen hast oder Sorgen besprechen möchtest… auch zum Thema Sport.

Tel 147 –Beratungstelefon für Jugendliche
An diese Nummer kannst du dich wenden, egal, was dein Problem oder Anliegen ist und du mit jemandem reden möchtest (auf DE, FR oder IT). Vertraulich, kostenlos und telefonisch 24 Stunden erreichbar. Neben der Telefonnummer 147 gibt es auch eine Chat-, SMS- und Mailberatung.

Nützliche Adressen

Inhalt

Hintergrundinformationen

Der Sportarten-Kompass ist ein wissenschaftlich fundiertes Instrument, das vom Bundesamt für Sport / Jugend+Sport, vom Institut für Sportwissenschaft der Universität Bern und von feel-ok.ch (damals Universität Zürich, heute RADIX) im Jahr 2007 lanciert und 10 Jahre später technisch modernisiert wurde.

94 Sportarten wurden von Sportexperten und -expertinnen im Hinblick auf 13 Eigenschaften bewertet: Aggressivität, Intellekt, künstlerischer Ausdruck, Zusammenarbeit, Wettkampf, Spontaneität, Gefahr, Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Koordination, Fitness und Naturnähe. Daraus ist für jede Sportart ein spezifisches Profil entstanden. Das Profil jeder Sportart wird mit dem Profil des Nutzers bzw. der Nutzerin verglichen. Was der Kompass als Ergebnis produziert, ist eine Rangliste mit den Sportarten, die die grösste Übereinstimmung mit den Interessen der teilnehmenden Person aufweisen.

Der Sportarten-Kompass ist ein sehr komplexes Tool: Wer mehr wissenschaftliche Informationen wünscht, kann die Master-Thesis von Frau Albertin (2012) oder eine entsprechende Zusammenfassung der gleichnamigen Autorin (2015) ab Seite 33 oder ein Poster herunterladen (2008).

Was passiert, wenn ich den Sportarten-Kompass nutze

Nachdem du Alter und Geschlecht angegeben hast, beantwortest du 109 Fragen. Das sind viele Fragen. Eine Reduktion würde jedoch schlechtere Ergebnisse produzieren. Für den Sportarten-Kompass brauchst du etwa 10 Minuten Zeit. Diese Fragen zu beantworten ist einfach. Die schwierige Arbeit übernimmt der Sportarten-Kompass für dich, wenn du alle Fragen beantwortet hast. Folgendes macht der Kompass für dich, um basierend auf deinen Antworten deine persönliche Rangliste zu erstellen.

A) Beschreibung deines Persönlichkeitsprofils
Der Kompass beschreibt basierend auf deinen Antworten dein Persönlichkeitsprofil aufgrund von 12 Eigenschaften. Dann vergleicht er dein Persönlichkeitsprofil mit jenem aller männlichen oder weiblichen Jugendlichen (davon abhängig, welchem Geschlecht du angehörst), die an der Datenerhebung für die Entwicklung des Sportartenkompasses teilgenommen haben (insgesamt 973 Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren). Aufgrund dieses Vergleichs werden deine Angaben normiert und grafisch dargestellt.

Wie die graphische Darstellung eines Persönlichkeitsprofils aussieht, zeigt folgendes Beispiel. In der untenstehenden Abbildung hat der Nutzer basierend auf seinen Antworten grosses Interesse für Aktivitäten signalisiert, die in der Natur stattfinden (NAT). 

Beschreibung deines Persönlichkeitsprofils

B) Vergleich des Profils des Nutzers mit dem Profil der Sportarten
Kennt nun der Sportarten-Kompass dein Persönlichkeitsprofil, wird dein Profil mit jedem der 94 erfassten Sportarten aufgrund von 12 Eigenschaften verglichen. Daraus wird der Passungsindex berechnet: Je höher die Übereinstimmung zwischen deinen Eigenschaften und jenen der jeweiligen Sportart, desto höher der Passungsindex-Wert. Der höchste Passungsindex-Wert beträgt immer 100. Das ist die Sportart mit der höchsten Übereinstimmung, was aber nicht heisst, dass jede Eigenschaft dieser Sportart 100% deinen Interessen entsprechen muss. In der Rangliste werden standardmässig alle Sportarten aufgelistet, die einen Übereinstimmungswert von mindestens 70 haben (per Mausklick kann man alle 94 Sportarten erscheinen lassen). So sieht eine Rangliste aus:

Vergleich des Profils des Nutzers mit dem Profil der Sportarten

Möchtest du herausfinden, bei welchen Eigenschaften dein Profil und das Profil der Sportart optimal passen, klickst du auf das Symbol  Symbol Profil .

Details

Weitere Funktionen
Von der Rangliste-Seite hast du Zugang zu den Videos der Sportarten sowie zu verschiedenen Datenbanken mit Adressen von Sportvereinen.

Schweiz
Kanton wechseln: AG · BS · BL · BE · FR · GL · GR · LU · SH · SO · SG · TG · VS · ZG · ZH
Fokus
Tipps
Die Polizei einschalten?
Tipps

Anzeige erstatten: Wie, wo und warum?

Quiz
Alle Ausländer sind…
Quiz

Was weisst du über Ausländer*innen in der Schweiz?

Schweiz
Kanton wechseln: AG · BS · BL · BE · FR · GL · GR · LU · SH · SO · SG · TG · VS · ZG · ZH
Fokus
Inhalte bewerten
Wahr oder Fake?
Inhalte bewerten

So findest du heraus, ob das, was du im Internet liest stimmt oder daneben liegt.

Wissenswertes
Psychische Störungen
Wissenswertes

Zwei Jugendliche erklären psychische Erkrankungen.

Diese Webseite verwendet Cookies

feel-ok.ch ist ein Angebot der Schweizerischen Gesundheitsstiftung RADIX, das Informationen für Jugendliche und didaktische Instrumente u.a. für Lehrpersonen, Schulsozialarbeiter*innen und Fachpersonen der Jugendarbeit zu Gesundheitsthemen enthält.

20 Kantone, Gesundheitsförderung Schweiz, das BAG und Stiftungen unterstützen feel-ok.ch.

Cookies werden für die Nutzungsstatistik benötigt. Sie helfen uns, das Angebot deinen Bedürfnissen anzupassen und feel-ok.ch zu finanzieren. Dazu werden einige Cookies von Drittanbietern für das Abspielen von Videos gesetzt.

Bitte alle Cookies akzeptieren

Mit "Alle Cookies akzeptieren" stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit am Ende der Seite ändern oder widerrufen.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder deine Einstellungen ändern möchtest, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo und SRF. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.

Guide
Suchbegriff eingeben
Vorschlag aus der Liste wählen