feel-ok.ch - Test Bulimie

Tests Artikel-Übersicht

Test Bulimie

Der nachfolgende Test gibt dir Hinweise darauf, ob du möglicherweise an einer Bulimie leidest. Die Diagnose Bulimie kann allerdings nur eine Fachperson bestätigen.

Wähle die zutreffende Aussage
Ich habe Essattacken (Verschlingen grosser Mengen von Nahrung in kurzer Zeit mit dem Gefühl, die Kontrolle zu verlieren)
Ich erbreche die Nahrung, die ich gegessen habe
Wenn ich merke, dass ich zugenommen habe, fühle ich mich sehr schlecht. Es ist wesentlich so, als würde die Zahl auf der Waage mein Selbstwertgefühl bestimmen.
Wegen dem Essen habe ich auch schon gelogen
Wegen dem Essen habe ich auch schon gestohlen
Wegen dem Essen habe ich mich auch schon verschuldet
Du hast von 27 Punkten gesammelt.

Deine Antworten deuten darauf hin, dass du nicht an einer Bulimie leidest.

Deine Antworten deuten darauf hin, dass du möglicherweise gefährdet bist, eine Bulimie zu entwickeln. Kein Grund zur Besorgnis. Zu deinem eigenen Wohl empfehlen wir dir jedoch, das Ergebnis dieses Tests mit deinem Hausarzt, deiner Hausärztin oder einer anderen qualifizierten Fachperson zu besprechen, der oder dem du vertraust.

Deine Antworten deuten darauf hin, dass du an einer Bulimie leidest. Die Diagnose kann jedoch nur von einer Fachperson bestätigt werden. Wir empfehlen dir, das Ergebnis dieses Tests mit deinem Hausarzt, deiner Hausärztin oder einer anderen qualifizierten Fachperson zu besprechen, der oder dem du vertraust.

Wenn du wirklich an einer Bulimie leidest und nichts unternimmst, wird deine körperliche Leistungsfähigkeit abnehmen, dein Herz wird nicht mehr regelmässig schlagen. Zudem wirst du deinen Zahnschmelz und damit deine Zähne mit der Zeit massiv schädigen. Mehr darüber unter Folgen von Essstörungen.

Je früher deine Bulimie erkannt wird und du dich behandeln lässt, desto besser ist deine Aussicht, wieder gesund zu werden. Lies unter Behandlung von Essstörungen nach, wenn du mehr darüber wissen willst. Dort erfährst du auch, wer dir helfen kann.

Deine Antworten deuten stark darauf hin, dass du an einer Bulimie leidest. Die Diagnose kann jedoch nur von einer Fachperson bestätigt werden. Wir empfehlen dir, dich bald möglichst an eine qualifizierte Fachperson zu wenden, die auf die Behandlung von Essstörungen spezialisiert ist. 

Wenn du wirklich an einer Bulimie leidest und nichts unternimmst, wird deine körperliche Leistungsfähigkeit abnehmen, dein Herz wird nicht mehr regelmässig schlagen. Zudem wirst du deinen Zahnschmelz und damit deine Zähne mit der Zeit massiv schädigen. Mehr darüber unter Folgen von Essstörungen.

Je früher deine Bulimie erkannt wird und du dich behandeln lässt, desto besser ist deine Aussicht, wieder gesund zu werden. Lies unter Behandlung von Essstörungen nach, wenn du mehr darüber wissen willst. Dort erfährst du auch, wer dir helfen kann.

Deine Antworten deuten stark darauf hin, dass du an einer schweren Form der Bulimie leidest. Die Diagnose kann jedoch nur von einer Fachperson bestätigt werden. Wir empfehlen dir, dich bald möglichst an eine qualifizierte Fachperson zu wenden und um eine Behandlung zu bemühen.

Wenn du wirklich an einer Bulimie leidest und nichts unternimmst, wird deine körperliche Leistungsfähigkeit abnehmen, dein Herz wird nicht mehr regelmässig schlagen. Zudem wirst du deinen Zahnschmelz und damit deine Zähne mit der Zeit massiv schädigen. Mehr darüber unter Folgen von Essstörungen.

Je früher deine Bulimie erkannt wird und du dich behandeln lässt, desto besser ist deine Aussicht, wieder gesund zu werden. Lies unter Behandlung von Essstörungen nach, wenn du mehr darüber wissen willst. Dort erfährst du auch, wer dir helfen kann.

 
Quelle/n
Experten-Netzwerk-Essstörungen Schweiz
Autor/-in
Pascale Mühlemann
Revisor/-in
Brigitte Rychen

RADIX · Kontakt · Partner: AES - AKJ - C&C - PEPINFO - MN - Finanzierung: Fondation Sana

loading...