Unzufriedenheit

Inhalt

Ich bin zu leicht

Du hast objektiv festgestellt, dass du wirklich zu leicht bist. Was jetzt?

Wenn du untergewichtig bist und zunehmen willst, musst du mehr Energie zuführen als du verbrauchst. Für dich ist es deshalb wichtig, ungefähr alle 2 Stunden etwas zu essen und nicht nur zum Zmorge, Zmittag und Znacht. Nützliche Tipps findest du unter Gesund zunehmen

Vielleicht möchtest du deinen Körper trainieren und straffe Muskeln aufbauen? Dann wende dich z.B. im Fitnessstudio an eine qualifizierte Fachperson, die dich einführen und unterstützen kann.  

Was musst du nun konkret tun, um zu wissen, wie du gesund zunehmen kannst? Wichtig ist, dass du deine Gewichtszunahme durch eine qualifizierte Fachperson begleiten lässt: z.B. ein/e dipl. Ernährungsberater/in HF/FH. Adressen findest du unter www.svde.ch. Auch Jugendberatungsstellen an deinem Wohnort können dir eine Fachperson vermitteln. Sei mutig und mach den ersten Schritt.

Hast du Angst zuzunehmen, obwohl du zu leicht bist? Ist dir vielleicht bewusst, dass die Art, wie du dich ernährst, nicht gesund ist? Rede mit deiner besten Freundin, deinem besten Freund oder einer anderen Vertrauensperson. Sie können dich unterstützen und dich z.B. bei deinem Hausarzt, deiner Hausärztin, bei einem/r Kinder- und Jugendarzt/ärztin oder bei einem/r Psychotherapeuten/in anmelden. Es ist gut, wenn du deine Probleme nicht alleine mit dir herumträgst. Mehr zu diesem Thema findest du unter "Habe ich eine Essstörung?"