Diese Seite hat ausgedient, weil alle Informationen, die für Lehpersonen relevant sind, in der neuen Rubrik ALLES erscheinen. Falls Sie unbedingt wünschen, dass diese Seite weiter geführt wird, bitten wir um eine Rückmeldung. Sonst werden wir die nächsten Monate die Seite "The best of..." entfernen.

Auf Anfrage von Lehrpersonen haben wir auf einer Seite alle Quiz, Tests, Videos und Spiele aufgelistet, die unsere Webplattform enthält.

Finden Sie heraus, welche interaktiven Tools feel-ok.ch bietet, um Gesundheitsinhalte ohne lange Texte und auf spannende / lustige Weise mit Jugendlichen zu bearbeiten.

Diese Seite ist für Erwachsene, die mit Jugendlichen arbeiten. Für Jugendliche gibt es eine ähnlich, wenn auch anders gestaltete Seite, die «Cool!» heisst und die, die am meisten angeklickten interaktiven Tools von feel-ok.ch zeigt. Wäre die Seite «Cool!» nicht etwas, was Ihre Jugendlichen interessieren könnte?

The best of

Alkohol
Mit dem Alkohol-Check-Test können Jugendliche ihren Alkoholkonsum einordnen. Mit dem Quiz erfahren sie, ob sie sich im Thema Alkohol gut auskennen. Oberstufenklassen haben ausserdem Videoclips zum Alkoholkonsum gedreht.
Beruf
Mit dem Interessenkompass von Erwin Egloff finden Jugendliche heraus, welche Tätigkeiten und Berufe zu ihnen passen. Zudem erhalten sie über zahlreiche Berufe detaillierte Informationen, u.a als Infovideos.
Cannabis
Mit dem Cannabiskonsum-Check erfahren kiffende Jugendliche, ob ihr Konsum risikoreich ist. Mit dem Leiterspiel können sie ihre Kenntnisse zum Thema Cannabis auf spielerische Art prüfen.
Ernährung
Mit dem Spiel der Lebensmittelpyramide testen und verbessern Jugendliche ihr Wissen über Ernährung. Zudem finden sie unter «Ernährung für Tempo-Leser» und «Fast Food» zu fast allen Themen kleine Spiele.
Gewalt
Antworten auf Fragen zum Thema Gewalt und konkrete Tipps dazu erhalten Jugendliche in der Sektion Gewalt unter Fragen und Antworten. Mit dem Test Gefährliche Gruppen erkennen erfahren die jungen Leser/-innen, wie gross das Risiko ist, dass sie in Zukunft wegen ihrer Gruppe in Schwierigkeiten geraten werden. Das Modul bietet weitere spannende Tests zum Thema Web (Bist du ein Web-Profi?) und Zivilcourage sowie ein Quiz über die Ausländer in der Schweiz an. Oberstufenklassen haben zum Thema Gewalt Videoclips gedreht.
Gewicht, Essstörungen
Zu dick? Zu dünn? Weder noch und trotzdem mit dem eigenen Körper unzufrieden? Mit dem BMI-Rechner erfahren die Jugendlichen, ob Ihr Gewicht im Normbereich liegt, sie lernen, den BMI-Wert, korrekt zu interpretieren und bekommen Hilfe, falls sie trotz gesundem Körpergewicht mit sich selbst unzufrieden sind. Drei Tests geben Hinweise darauf, ob die beantwortende Person möglicherweise an einer Anorexie, Bulimie oder Orthorexie leidet. Oberstufenklassen haben zum Thema Essstörungen Videoclips gedreht.
Glücksspiel
Was sind Glücksspiele überhaupt? Ein kleines Spiel dient dazu, diese Frage zu beantworten. Mit einem kurzen Test erfahren Jugendliche, ob sie vielleicht ein Problem mit Glücksspiel haben und mit Richtig oder Falsch sowie mit einem Quiz testen sie ihr Wissen zum Thema. „Lass dich nicht austricksen" ist eine interaktive Seite, auf der man für die Tricks sensibilisiert wird, die Anbieter verwenden, um die Spiele möglichst attraktiv zu gestalten.
Medienkompetenz - Webprofi
Wie funktioniert das Web und wer bezahlt dafür? «Internet auf einen Blick» gibt Antwort. Gewusst wie: Suchmaschinen und -funktionen helfen das Gesuchte wirklich zu finden. Und wie weiss man, ob die Inhalte stimmen? So trennt man die Spreu vom Weizen. Internet ist das grösste Sex-Portal der Welt: Cybersex, Pornos, Sexting und mehr sind allgegenwärtig: Wer bietet bei Fragen rund um Liebe und Sex kompetente Beratung? Mit dem Onlinesucht-Test erfahren Jugendliche, ob sie die Onlinewelt immer noch im Griff haben. Mit Kaufen im Internet lernen sie, wie sie sich vom Betrug schützen können und wann Verträge im Internet mit Minderjährigen gültig sind. Virtual Stories: Jugendliche erzählen von ihren Erfahrungen mit Internet. Videoclips, Erfahrungsberichte und Tests vertiefen das Thema Cybermobbing.
Psychische Störungen
Das Institut Kinderseele Schweiz hat Kurzfilme produziert, in denen Jugendliche psychische Erkrankungen erklären.
Rauchen
Rauchfrei werden: Wie geht es? Das Rauchstopp-Programm von feel-ok.ch zeigt, wie. Mit dem Money-Spiel berechnen Jugendliche, wie teuer das Rauchen ist und was sie sich leisten können, wenn sie mit dem Rauchen aufhören. Die Auswirkungen des Rauchens zeigt das Tool Body Map auf. Ihr Wissen zum Thema können sie mit einem Quiz und mit Richtig oder Falsch testen. Ob sie von Zigaretten abhängig und ob sie für einen Rauchstopp bereit sind, zeigen zwei Tests. Zum Thema Rauchen haben Oberstufenklassen Videoclips gedreht. Wir haben Jugendliche zum Thema Rauchen interviewt.
Selbstvertrauen
Die psychologischen Tests von feel-ok.ch ermöglichen die Beurteilung des eigenen Selbstwertes und Selbstvertrauens. Mit einem weiteren Test kann das Risiko einer Depression erfasst werden. Zudem finden Jugendliche in feel-ok.ch zahlreiche Tipps, um die Wertschätzung und das Vertrauen in sich selbst zu verbessern.
Sexualität und Liebe
Mit diesen Themenfilmen auf feel-ok.ch vertiefen Sie mit Jugendlichen wichtige Aspekte, wie Beziehung, Körper, Sexualität und Gesundheit: Jugendliche erzählen offen und ehrlich über ihre Gedanken, Gefühle und Erfahrungen.
Sport und Bewegung
Mit dem Bewegungstest erfahren Jugendliche, ob sie genügend aktiv sind. Der Sportarten-Kompass zeigt auf, welche Sportart zu einem/zu einer Jugendlichen passt. Ausserdem gibt es Video-Clips zu zahlreiche Sportarten, das Spiel Dartfit und die Dance Factory.
Stress
Jugendliche können das persönliche Stressniveau und Stressrisiko, die Fähigkeit „Nein zu sagen“, den Hang zum Perfektionismus und ihre Prüfungsangst besser abschätzen. Der Test Lösungen zeigt, wie gut man mit Problemen umgehen kann. In der Rubrik Entspannung findet man wertvolle Tipps und Entspannungsübungen, wie z. B. Reise durch den KörperGorilla, Ground Tapping oder Korbwalzer. Die Übungen Antenne ausfahren und natürlich atmen helfen Nervosität vor Prüfungen zu mildern. Power Yoga mit Sonnengrüßen, Dreiecksübungen, Kriegerstellungen und Gleichgewichtsübungen verhilft zu mehr Ruhe und Gelassenheit.
Vorurteile
Noha (22) hat Trisomie 21, Fabienne (33) ist gehörlos, Hitzi (23) ist seit fünf Jahren im Rollstuhl, Jenni (24) ist seit Geburt HIV-positiv, Alexandra (38) ist übergewichtig und Mikele (18) ist ein Flüchtling aus Eritra. Sie und andere erzählen mit diesen Videos von ihren Geschichten und machen Menschen auf ihre Vorurteile aufmerksam.