feel-ok.ch unterstützt dich bei deiner Berufswahl, erklärt dir, welche Rechte und Pflichten du in der Lehre hast und welche Anlaufstellen Hilfe bieten, falls du berufsbedingte Probleme hast.

Inhalte
Diese Artikel interessieren unsere Leser*innen: «Den richtigen Beruf finden», «Wenn es nicht rund läuft», «Rechte und Pflichten» und «Hilfe bei Berufsproblemen».

Hast du Mühe, eine Lehrstelle zu finden? Die Rubrik «Jobsuche: Du kannst!» enthält gute Ratschläge für dich. Und falls du dich mit der deutschen Sprache unsicher fühlst, dann helfen die «Merkblätter in 14 Sprachen» weiter.

Interaktiv
Der Interessenkompass zeigt dir, welche Tätigkeiten und Berufe zu dir passen. Folgende Videos können dich bei der Suche des passenden Jobs inspirieren. Fragen und Antworten Jugendlicher zu Berufsthemen findest du in «Check Out».

Arbeiten Sie mit Jugendlichen?
feel-ok.ch bietet Arbeitsinstrumente an, um das Thema der Berufswahl mit Jugendlichen zu erarbeiten.

Für Eltern
Den Eltern empfehlen wir die Seiten auf feel-ok.ch/e-beruf zu konsultieren, um nützliche Ratschläge zur Berufswahl ihrer Kinder zu erhalten.

Zur Sitemap | Beruf

Freizeit · Jugendrechte · Selbstvertrauen · Stress | Themenübersicht

Hast du Fragen, die deine Berufswahl betreffen? Diese Anlaufstellen bieten dir Hilfe an.

Die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung der Schweiz
Falls du Unterstützung bei der Berufswahl in deinem Kanton brauchst, findest du hier die regionalen Kontaktadressen.

Job Caddie
Job Caddie bietet eine kostenlose Unterstützung für Jugendliche und junge Erwachsene mit Schwierigkeiten in der Lehre und beim Berufseinstieg.

feel-ok.ch/beruf-hilfe
In diesem Artikel haben wir nützliche Adressen aufgelistet, die bei Problemen im Lehrbetrieb Hilfe bieten.

Weitere Adressen von Beratungsangeboten, Projekten, Websites... | Beruf

Jobsuche: Du kannst!

Inhalt

Sich Hilfe holen

Niemand weiss und kann alles, jeder kann ab und zu Hilfe gut brauchen. Es lohnt sich deswegen, in Erfahrung zu bringen, wo du schnell und unkompliziert Hilfe bekommst. Dazu musst du deine Situation genau darlegen und gezielt Fragen stellen können.

Bei den Berufsberatungsstellen und in den Informationszentren bekommst du sowohl Antworten als auch Hilfestellung, mit denen du deine Chance steigerst, einen Job zu finden. Aber die Leute da müssen wissen, was du von ihnen erwartest.

Unter anderem kannst du folgende Fragen einem Berufsberater oder einer Berufsberaterin stellen, insofern sie für dich aktuell sind:

  • Ich möchte genauer wissen, zu welchen Berufen meine Interessen passen, nachdem ich den Interessenkompass und den Berufsnavigator-Test gemacht habe."
  • Ich möchte in verschiedenen Berufswelten schnuppern, weiss aber nicht, in welchen - und wie ich zu Adressen von passenden Betrieben komme."
  • Ich möchte meine Bewerbungsunterlagen überprüfen lassen."
  • Ich möchte einen 20-Sekunden Spot formulieren und präsentieren lernen."
  • Ich möchte ein Bewerbungsgespräch üben und Tipps bekommen, wie ich meine Kompetenzen sympathisch vermittle."
  • Ich bekomme dauernd Absagen und will lernen, gut damit umzugehen und mich besser zu bewerben."

Hast du Bedenken, einen möglichen Lehrmeister anzurufen und dich mit deinem ausländischen Namen oder deinem nicht ganz perfekten Deutsch gleich ins Aus zu setzen, kannst du eine Berufsberaterin bitten, den ersten Anruf zu tätigen.

Zögere nicht, Leute, die du magst, zu fragen, ob sie dir helfen, deinen Platz in der Arbeitswelt zu finden - und auch zu bekommen. Die meisten machen das gern – auch sie mussten mal ihren Weg zum Beruf finden.

Man hilft vor allem gern Menschen, die sich selbst bemühen, ihre Ziele zu erreichen. Erzähle also zuerst, was Du selbst unternimmst, um einen Job zu finden – und dann erst bitte gezielt um Hilfe.

Patronat
Autor/-in
Regula Zellweger

Fokus

Liebe

"Soll ich mich outen?"

Liebe

Fühlst du dich von Menschen deines Geschlechts angezogen? Willst du dazu stehen? Oder lieber nicht?

Übergewicht

Richtig oder Falsch?

Übergewicht

"Dicke Menschen essen zu viel." Stimmst du zu?

Fokus

Vorurteile

Ich bin nicht dumm, ich bin behindert

Vorurteile

Geschichten, die berühren und die Augen öffnen

Selbstwert

Bin ich ok?

Selbstwert

Herauszufinden, worauf du stolz sein kannst, tut gut!