Geschlechtskrankheiten

Inhalt

Anzeichen

Sexuell übertragbare Infektionen führen meistens – anders als die HIV-Infektion – zu typischen Anzeichen und Beschwerden. Wenn du solche bei dir feststellst, gehe rasch zu einem Arzt/einer Ärztin und lasse dich untersuchen.

Anzeichen bei Frauen

Folgende Auffälligkeiten könnten bei Frauen/Mädchen Anzeichen für eine sexuell übertragene Infektionen sein:

  • Juckender, gelblicher, eitriger oder übel riechender Ausfluss aus der Scheide
  • Juckreiz, Bläschen, Verfärbungen, Geschwüre, Wucherungen oder Entzündungen an den Schamlippen oder in der Scheide
  • Schmerzen (Brennen, Stechen) beim Wasserlösen (urinieren, pinkeln)
  • Schmerzen oder Brennen beim Geschlechtsverkehr
  • Diffuse Schmerzen im Unterleib
  • Zwischenblutungen / Unregelmässige Menstruation
  • Hochroter Gaumen und Rachen
  • Dumpfer Schmerz im Enddarm, Ausfluss aus dem Enddarm
  • Wucherungen oder Bläschen am Anus
  • Beschwerden beim Stuhlgang

Anzeichen bei Männern

Folgende Auffälligkeiten könnten bei Männern/Jungs Anzeichen für eine sexuell übertragene Infektion sein:

  • Ausfluss aus der Harnröhre in unterschiedlicher Menge und Farbe
  • Brennen beim Wasserlösen (urinieren, pinkeln); Juckreiz in der Harnröhre
  • Schmerzen und Schwellungen der Hoden
  • Geschwüre, Bläschen, Wucherungen, Rötungen und Juckreiz am Penis oder an den Hoden
  • Diffuse Schmerzen im Unterleib
  • Beschwerden beim Stuhlgang
  • Hochroter Gaumen oder Rachen
  • Dumpfer Schmerz im Enddarm, Ausfluss aus dem Enddarm
  • Wucherungen, Bläschen am Anus