feel-ok.ch - Willst Du das Problem sein? Oder die Lösung?

Infos für Täter Artikel-Übersicht

Willst Du das Problem sein? Oder die Lösung?

Du ganz alleine bist für Dein Verhalten verantwortlich, nicht die anderen! Wenn Du Probleme verursachst, wenn Du Opfer produzierst, musst Du auch ganz persönlich mit den Konsequenzen leben. Deshalb kannst Du immer Einfluss auf Dein eigenes Schicksal nehmen, es ist Deine Verantwortung: Die Lösung liegt bei Dir.

Jeder ist für sein Verhalten persönlich verantwortlich! Du hast immer eine Wahl: Wenn Du Dich am Abend gerne besäufst, wenn Du Orte aufsuchst, an denen Du immer wieder in Konfliktsituationen landest, trägst Du am Ende die Verantwortung für die Konsequenzen - vor der Gesellschaft und vor dem Gesetz. Niemand wird sie Dir abnehmen!

Was machst Du, wenn Dich jemand provoziert? Wenn jemand einen blöden Spruch fallen lässt? Dich anrempelt oder Dich einfach nur einen Moment lang  anschaut? Ignorierst Du es? Oder reagierst Du mit Gewalt darauf? Über diese Dinge entscheidest nur Du alleine - nicht die anderen. Sobald Du Gewalt anwendest, hast Du die Verantwortung für alle Folgen.

Oder gehörst Du etwa zu jenen Menschen, die immer den anderen die Schuld für ihr Verhalten geben? Dann musst Du Dir einfach über eins im Klaren sein – das Strafgesetz kannst Du damit nicht beeindrucken!

Menschen, die Gewalt anwenden, zerstören damit in den allermeisten Fällen ihre eigenen Chancen auf ein gutes, erfolgreiches, angenehmes Leben – das ist ein hoher Preis.

 
Patronat
Fachstelle für Gewaltprävention der Stadt Zürich
Autor/-in
Michael Miedaner
Christian Platz
loading...