Sexualität erleben

Inhalt

Oralsex

Oralsex meint, dass die Geschlechtsorgane (beim Mann wie der Frau) mit Mund und Zunge stimuliert werden. 

Der Begriff Fellatio stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „saugen". Damit wird die orale Befriedigung des Mannes beschrieben.

Cunnilingus bedeutet das Stimulieren der weiblichen Geschlechtsorgane (besonders Klitoris, Venuslippen/ Scheidenlippen und Scheideneingang) mit Lippen und Zunge.

Wenn man auf diese Arten sexuell stimuliert wird, kann das ganz besonders schön sein und man kann zum Orgasmus kommen.

HIV/Aids und sexuell übertragbaren Krankheiten

Beim Oralverkehr kann es auch zu einer Infektion mit sexuell übertragbaren Krankheiten kommen. Um welche es sich handelt und wie man sich schützen kann, erfährst du unter dem Titel Geschlechtskrankheiten.