Vorurteile

Inhalt

«Mann? Frau? Ich muss mich nicht für eine Seite entscheiden!»

Fynn bezeichnet sich selbst als Transmenschen, als nichtbinär, als genderqueer, als trans*. Ganz schön viele Begriffe – doch: was genau bedeuten sie eigentlich?

Siehe auch:

Trans*