feel-ok.ch klärt dich über das Thema Vorurteile auf, damit du weisst, wie sie Lebensgeschichten beeinflussen, wie sie entstehen und wie man sie abbaut.

Diese Artikel interessieren unsere Leser*innen: «Ich und die anderen», «Ich bin nicht dumm, ich bin behindert», «Flüchtlinge, Hautfarbe, Religion», «In der Schweiz leben immer noch viele HIV-Positive», «Mann? Frau? Ich muss mich nicht für eine Seite entscheiden!».

Menschen wie du und ich erzählen, mit welchen Vorurteilen sie konfrontiert sind und welche Folgen diese Vorurteile für sie haben.

feel-ok.ch erläutert auch, was Vorurteile sind, warum wir sie haben, ob sie stimmen, wie man Vorurteile auf die Probe stellen und abbauen kann.

Arbeiten Sie mit Jugendlichen?
feel-ok.ch bietet themenübergreifende Arbeitsinstrumente an, darunter auch das Arbeitsblatt «Lebensgeschichten und Vorurteile».

Zur Sitemap | Vorurteile

Beruf · Freizeit · Jugendrechte · Selbstvertrauen | Themenübersicht

Vorurteile können verletzten, verunsichern und ein Gefühl der Hilflosigkeit hinterlassen. Wenn du dich diskriminiert und ausgeschlossen fühlst oder nie ernst genommen wirst, bieten dir folgende Anlaufstellen Hilfe an:

147.ch ist für dich da
Chatte mit uns, schreib uns eine E-Mail / eine Textnachricht oder ruf uns an: vertraulich, kostenlos und rund um die Uhr.

Peer-Berater*innen
Manchmal ist es einfacher, sich über die eigene Situation mit Gleichaltrigen auszutauschen. Oft haben sie ähnliche Erfahrungen gemacht oder kennen zumindest das Problem.

Seelsorge.net
Wir helfen dir kostenlos, anonym, per E-Mail. Die psychologische Beratung von Seelsorge.net steht allen in der Schweiz wohnhaften Menschen offen – ungeachtet ihrer religiösen Zugehörigkeit und ohne missionarische Nebenabsichten.

Weitere Adressen von Beratungsangeboten, Projekten, Websites... | Vorurteile

Vorurteile

Inhalt

Übergewichtige

Dicke sind dumm, hässlich, faul und unsportlich. Das sind nur einige der Dinge, die sich Alexandra ständig anhören muss. 

Übergewichtigen Menschen schlägt oft Hass entgegen. Das erlebt Alexandra immer öfters. Den Grund sieht sie darin, dass man davon ausgeht, dass jeder selbst die Schuld am Übergewicht trägt.

«Die Leute meinen, dass ich ja etwas gegen mein Übergewicht machen könnte, wenn ich nur wollte. Dass es ziemlich schwierig ist, auf konventionelle Weise so viel Gewicht zu verlieren, wollen die Meisten weder hören noch einsehen. Und eine operative Lösung ist nicht für alle Übergewichtigen eine Option», erzählt Alexandra.

Fokus

Beruf

Du hast Rechte

Beruf

Lohn, Ausbildung, Arbeitszeit, Freizeit, Ferien, Probezeit…

Rauchstopp-Programm

Lust nach Freiheit?

Rauchstopp-Programm

Wir helfen dir, rauchfrei zu werden. In vier Schritten schaffst du es!

Fokus

Klischee

Richtig Mann, richtig Frau

Klischee

Was ist normal und wird von dir erwartet? Und wer bist du wirklich? Finde es heraus...

Rechte

Behinderung

Rechte

Könntest du - wenn du eine Behinderung hättest - in deiner Schule am Schulalltag teilnehmen?