Verwaltung

Alle Artikel zu diesem Thema

Inhalt

2018 - August

Sommer 2018 war für feel-ok.ch eine intensive Zeit. Gerne informiere ich die kantonalen Partnerinnen und Partner über die wichtigsten Neuheiten der letzten 2 Monate. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Smartphones, Tablets und Desktop

Wir haben feel-ok.ch Version 10 lanciert. Die Website läuft nun optimal mit allen Bildschirmgrössen. Ein kurzes Video auf https://www.feel-ok.ch/schule zeigt die wichtigsten Neuheiten und vermittelt einige Hintergrundinformationen.

Häusliche Gewalt

Die neue Sektion für Jugendliche und Arbeitsblätter für Lehrpersonen zum Thema «Häusliche Gewalt» sind online.

Suizidprävention

feel-ok.ch wurde mit einem neuen Modul erweitert, das Interviews mit Jugendlichen zur Thematik «Suizidalität» bietet und die Seite mit Hilfsangeboten wurde optimiert. Die Hilfsangebotsseite ist diese auf feel-ok.ch, die am häufigsten angeschaut wird (> 17'000 Seitenaufrufe in einem Jahr).

Weitere Veröffentlichungen

Nun sind folgende Ressourcen online:

Neue Visitenkarten und Fragekarten in Vorbereitung

Im Herbst erscheinen neue Fragekarten und Visitenkarten für Jugendliche. Die vorgesehenen Texte kann man auf https://www.feel-ok.ch/files/prov/Spruechen_Visitenkarten_Fragekarten.docx herunterladen. Anregungen nehme ich gerne bis Ende September entgegen.

OAK-Stiftung und Zwischenbericht

Die OAK-Stiftung finanziert feel-ok.ch seit 2 Jahren. In einem Zwischenbericht werden die Aktivitäten der letzten 2 Jahre als Überblick beschrieben. Interessierte können den 4-seitigen Bericht herunterladen:

Ferien

Ich bin zwischen dem 5. September bis zum 7. Oktober abwesend. Geplant ist eine Wanderung von Deutschland nach Italien durch die Schweiz. Für dringende Anliegen während dieser Zeit kann man mir eine SMS-Mitteilung senden: 078 862 27 79. Falls es technische Probleme mit der kantonalen Version gibt, bitte ich während dieser Zeit direkt die Programmierer zu kontaktieren: serkan@modulus.ch oder bettina@modulus.ch

Ende des Berichtes, Oliver Padlina, 20.8.2018