Verwaltung

Inhalt

2020 – Mai

Gerne informiere ich euch über die Neuheiten von feel-ok.ch und von den kantonalen Versionen für die Periode Januar-April 2020. | Mitteilung als PDF herunterladen

1 | Neue Patronatsinstitutionen

42 Organisationen sind für die Inhalte auf feel-ok.ch verantwortlich. Die Liste finden Sie auf feel-ok.ch/info-netzwerk.

Folgende Organisationen haben in den letzten Monaten im Rahmen von feel-ok.ch eine Patronatsrolle als inhaltliche Partner*innen übernommen. Ich heisse herzlich willkommen im feel-ok.ch-Netzwerk:

2 | Neue Inhalte und Themen

Sonnenschutz

Vor 20 Jahren hat die Krebsliga Zürich die Entwicklung der ersten Version von feel-ok.ch mit einer grosszügigen Finanzierung ermöglicht (siehe die Geschichte auf feel-ok.ch/1999-2019). Aus diesem Grund freue ich mich besonders, dass 20 Jahre später die Krebsliga Zürich im Rahmen von feel-ok.ch eine Patronatsrolle übernimmt.

In Zusammenarbeit mit der Krebsliga Zürich wurde feel-ok.ch mit einer Sektion erweitert, die das Thema Sonnenschutz (als Prävention u.a. von Hautkrebs) fokussiert. Ich lade euch gerne ein, die neuen Inhalte zu durchstöbern.

Suchtbelastete Geschwister

Der Konsum von psychoaktiven Substanzen eines Bruders oder einer Schwester stellt für Geschwister und Eltern eine Belastung dar. Wie spricht man die Konsumierenden auf das schwierige Thema an? Wie geht man mit Geheimnissen, aber auch mit schwierigen Emotionen wie Enttäuschung, Hilflosigkeit, Angst und Schuldgefühlen um? Auf diese und weitere Fragen gibt Suchtschweiz in einem neuen Modul für suchtbelastete Geschwister eine Antwort. Das Projekt wurde durch den Nationalen Alkoholpräventionsfonds finanziell unterstützt.

Stress: Wie? Warum? Was? Und dann?

Was stresst Jugendliche? Aufgrund welcher Anzeichen merken sie, dass sie gestresst sind? Was hilft ihnen trotz Druck und Problemen sich besser zu fühlen? Eine Antwort dazu bietet feel-ok.ch in Zusammenarbeit mit psy.ch | igs Bern und mit den kantonalen Partnern*innen. Die neuen Inhalte wurden von der Finanzierung von Gesundheitsförderung Schweiz ermöglicht.

Psychische Krankheiten

Das bestehende Modul von Institut Kinderseele Schweiz (iks) «Psychische Krankheiten» wurde mit neuen Videos der «Klinik für Kinder und Jugendliche - Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel» zu den Themen Depression, ADHS und generalisierte Angststörung erweitert. Dazu wurden das feel-ok.ch-Modul und die IKS-Datenbank mit Adressen von Unterstützungsangeboten optimal verknüpft. Ich danke herzlich der UPKKJ für die neuen Videos und Fondation Sana sowie Gesundheitsförderung Schweiz für die Finanzierung.

3 | Neue Methode

feel-ok.ch entwickelt neue Methoden, um sonst manchmal von der Zielgruppe als eher langweilig empfundene Themen spannend und interaktiv mit Jugendgruppen zu bearbeiten. Dazu gehört die Offline-Version des Leiterspiels, die nun für alle zugänglich ist. Beschreibung und Videoanleitung des Offline-Leiterspiels finden Sie auf:

4 | Weiterbildung

Master-Kurs

Ich wurde von einigen Fachhochschulen eingeladen, eine Online-Weiterbildung zu feel-ok.ch zu bieten, die den Präsenzunterricht ersetzt. Daraus ist ein 6-modularer Weiterbildungskurs entstanden. In dieser Weiterbildung erkläre ich u.a. zu den Themen Tabakprävention und Förderung der psychischen Gesundheit, welche Erkenntnisse zu welchen Erweiterungen von feel-ok.ch geführt haben.

Wer möchte, hat Zugang zu dieser Weiterbildung mit folgenden Links:

Online-Vorträge

Die Reihe der Online-Vorträge von feel-ok.ch ist nun vollständig. Auf feel-ok.ch/onlineVortraege stehen wesentliche Informationen über feel-ok.ch zur Verfügung, wie man das Programm mit Jugendlichen einsetzt und welche strategischen Grundsätze die Weiterentwicklung der Plattform prägen.

5 | Finanzierung Kantone

An dieser Stelle möchte ich allen Kantonen herzlich danken, die mit ihrem finanziellen Beitrag die Pflege und Entwicklung von feel-ok.ch ermöglichen. Diese sind AG, BL, BS, BE, GL, GR, LU, NW, OW, SH, SZ, SO, SG, TG, UR, ZG und ZH. Neu dazu gekommen sind in den letzten Monaten AR und FR.

Die kantonale Finanzierung ist keine Selbstverständlichkeit, dennoch von entscheidender Bedeutung für die Weiterführung des Programms. Für das entgegengebrachte Vertrauen und für die Unterstützung möchte ich euch im Namen von RADIX mein Dankeschön aussprechen.

6 | Jahresbericht und Einfluss von Corona auf die Nutzung von feel-ok.ch

Der Jahresbericht feel-ok.ch 2019 ist online auf feel-ok.ch/infos-jahresberichte.

Die Coronazeit hat die Karten neu gemischt. Ich war neugierig herauszufinden, welche Auswirkungen die neue Situation auf die Nutzung von feel-ok.ch hat bzw. welche Themen zu den Gewinnern und welche zu den Verlierern gehören… mindestens auf unserer Plattform.

Zu den Gewinnern gehört u.a. die Tabakprävention, Ernährung, Beruf, Medienkompetenz und Beziehung (Sektion Eltern). Zu den benachteiligten Themen gehören u.a. die Sexualität, Cannabis, Selbstvertrauen und psychische Störungen.

Verglichen wurde die Periode 1. März - 30. April von diesem Jahr mit dem gleichen Zeitfenster des vorherigen Jahrs. Folgende Tabelle zeigt die Details:

    1. März - 30. April
(Anzahl Sitzungen)
    2019 2020 Trend
1 Tabak 15’519 26’985 74%
2 Sexualität, Beziehung, Identität 27’601 22’143 -20%
3 Corona 0 18’492 -
4 Cannabis 25’051 15’069 -40%
5 Gewalt 7’450 8’199 10%
6 Alkohol 7’650 7’470 -2%
7 Ernährung 5’887 7’104 21%
8 Beruf 5’610 6’657 19%
9 Stress 4’768 5’241 10%
10 Gewicht 5’054 4’922 -3%
11 Medienkompetenz 2’832 4’635 64%
12 Selbstvertrauen 5’892 4’590 -22%
13 Psychische Störungen (Eltern) 5’940 4’511 -24%
14 Beziehung (Eltern) 1’665 3’199 92%
15 Sport 2’918 2’986 2%
16 Suizidalität 2’708 2’508 -7%
17 Onlinesucht (Eltern) 1’344 1’504 12%
- INFO QUEST 1’832 1’470 -20%
- Lehrplan21 867 1’267 46%
18 Jugendrechte 829 1’195 44%
19 Alkohol (Eltern) 582 1’148 97%
20 Psychische Störungen 1’260 1’046 -17%
21 Freizeit 857 825 -4%
22 Häusliche Gewalt 635 794 25%
- Alle Methoden 476 705 48%
23 Glücksspiel 1’119 689 -38%
24 Vorurteile 607 471 -
25 Beruf (Eltern) - 427 -
26 Häusliche Gewalt (Eltern) - 377 -
27 F&F (Schule) 95 133 -
28 Tabak (Eltern) - 108 -
29 Smart drugs (Schule) 50 56 -
  Sitzungen feel-ok.CH 125’343 152’705 22%
  Sitzungen feel-ok.AT 68’833 56’991 -17%
  Sitzungen feelok.DE 41’849 66’315 58%

 

7 | Neue Navigationselemente

feel-ok.ch bietet nicht nur Inhalte für Jugendliche (und Eltern), sondern auch Arbeitsinstrumente und verweist auf Unterstützungsangebote. Um die Navigation zwischen den verfügbaren Ressourcen zu erleichtern, wurden neue Menüelemente in den Rubriken, Programmen und Artikeln eingebettet.

Neue Navigationselemente

Alte Themen, die nicht mehr aktualisiert werden, verschwinden aus feel-ok.ch nicht mehr, sondern erscheinen im neuen Papierkorb als Archiv. Zugang dazu hat man auf der Startseite, wenn man am Ende der Auflistung der Icons auf das Papierkorb-Icon klickt.

Papierkorb

Oliver Padlina
Programmleiter feel-ok.ch

++++++++++++++++++++++++++++++++
Ende des Berichtes, 7.5.2020
++++++++++++++++++++++++++++++++